Die Braut die sich nicht traut

Die Braut, die sich nicht traut (Originaltitel: Runaway Bride) ist eine US-amerikanische Filmkomödie aus dem Jahr 1999. Die Regie führte Garry Marshall, die Hauptrollen spielten Julia Roberts und Richard Gere.
 
Die Eingangssequenz zeigt Maggie Carpenter zunächst in einem weißen Brautkleid auf einem galoppierenden Pferd.
Der erfolgreiche New Yorker Kolumnist Ike Graham arbeitet für die Zeitung USA Today. Er ist so bekannt, dass ihn sogar die in der Nähe seines Hauses tätigen Bauarbeiter kennen. Bei den Frauen hat er jedoch den Ruf eines Chauvinisten, und eine ältere Frau schlägt auf der Straße mit einer zusammengerollten Zeitung auf ihn ein.
Graham schreibt einen Artikel über Maggie Carpenter, eine Eisenwarenhändlerin aus der Provinz, die bereits mehrfach vor ihrer Hochzeit kurz vor der Trauung aus der Kirche flüchtete und so die Hochzeiten verhinderte. Die im Artikel dargestellten Sachverhalte sind allerdings übertrieben, denn sie stammen von einem von Maggies ehemaligen Heiratskandidaten, den Graham in einer Bar kennengelernt hat.
Maggie beschwert sich bei der Zeitung und listet zahlreiche sachliche Fehler aus dem Artikel auf. Die Verlegerin der Zeitung, Grahams Ex-Ehefrau Ellie, spricht daraufhin eine fristlose Kündigung gegen Graham aus. Sein Freund, Ellies gegenwärtiger Ehemann Fisher, bietet ihm allerdings die Chance zur Rückkehr, wenn er ernsthaft die Hintergründe der geplatzten Hochzeiten recherchiert und einen Bericht darüber verfasst.
Maggie will nunmehr den Sportlehrer Bob Kelly heiraten, der sie auf eine Hochzeitsreise auf den Annapurna mitnehmen will. Als Graham sie auf der Suche zu einem Interview in einem Friseursalon bei der Reparatur eines Stuhls findet, mustert sie ihn interessiert, erkennt ihn und verspricht ihm ein Interview, wenn er sich die Haare waschen lasse. Rachelüstig färbt sie ihm die Haare bunt. Ärgerlich wird sie, als sie feststellt, dass Graham die Menschen aus ihrem persönlichen Umfeld besucht. Maggie trifft ihn sogar in ihrem Elternhaus an, wo er sich bereits mit Bob und mit ihrem Vater Walter angefreundet hat. Von Walter bekommt er eine Videokassette, auf dem die drei abgebrochenen Hochzeiten zu sehen sind.

     Julia Roberts: Maggie Carpenter
    Richard Gere: Ike Graham
    Hector Elizondo: Fisher
    Joan Cusack: Peggy Flemming
    Rita Wilson: Ellie Graham
    Paul Dooley: Walter Carpenter
    Christopher Meloni: Bob Kelly
    Donal Logue: Priester Brian
    Lisa Roberts Gillan: Elaine
    Kathleen Marshall: Cindy
    Jean Schertler: Maggies Großmutter
    Tom Hines: Cory Flemming

 Bild:

RichardgereCC BY 2.0
spaceodissey from Parma, Italy - Richard Gere


 InSapphoWeTrust - Brad Pitt and Julia Roberts at Madame Tussauds London (8481389580)CC BY-SA 2.0
InSapphoWeTrust from Los Angeles, California, USA - Brad Pitt and Julia Roberts at Madame Tussaud's London Uploaded by SunOfErat (cropped)

guentinator.de

sitcomserien.de