Geschenkt ist noch zu teuer

Tom Hanks 1989
Geschenkt ist noch zu teuer (englischer Originaltitel: The Money Pit) ist eine von Steven Spielbergs produzierte Komödie um ein junges Liebespaar im Krieg mit seinem frisch erworbenen Traumhaus, das sich zum Albtraum entwickelt. Hauptdarsteller ist Tom Hanks, der hier in seinem dritten großen Hollywoodfilm mitspielt.

Als die beiden ein vermeintlich attraktives wie günstiges Haus angeboten bekommen, unterschreiben sie kurzentschlossen den Kaufvertrag. Nachdem die bisherige Besitzerin verdächtig schnell das Grundstück verlassen hat, entpuppt sich die malerisch gelegene Villa als Bruchbude, in der eine böse Überraschung nach der anderen auf sie wartet. Als Walter die Badewanne volllaufen lässt, stürzt sie in die darunter gelegene Etage. In der Küche wird ein im Backofen befindlicher Truthahn zum ballistischen Geschoss. Die Wasserrohre sind defekt, die Hauselektrik ist desolat, die Haupttreppe bricht auseinander.


    Tom Hanks: Walter Fielding Jr.
    Shelley Long: Anna Crowley Beissart Fielding
    Alexander Godunov: Max Beissart
    Maureen Stapleton: Estelle
    Philip Bosco: Curly
    Joe Mantegna: Art Shirk
    Michael Jeter: Arnie
    Nestor Serrano: Julio

Bild: photo by Alan Light [CC-BY-2.0 (http://creativecommons.org/licenses/by/2.0)], via Wikimedia Commons

guentinator.de

sitcomserien.de