9 mois ferme

Sandrine Kiberlain
9 mois ferme ist eine französische Filmkomödie von Albert Dupontel aus dem Jahr 2013. Ariane Felder ist 40 Jahre alt,

Eine Richterin verachtet Männer. Auf Sylvester betrinkt sie sich und hat eine Liebesnacht mit einem Kriminellen.

Sechs Monate später erfährt sie das sie schwanger ist. Und ihr Liebhaber wird eines abscheuliches Verbrechens beschuldigt

Albert Dupontel: Bob Nolan
Sandrine Kiberlain: Ariane Felder
Nicolas Marié: Verteidiger Trolos
Philippe Uchan: Godefroy De Bernard
Philippe Duquesne: Dr. Toulate
Bouli Lanners: Videoüberwachungspolizist
Christian Hecq: Edouard
Gilles Gaston-Dreyfus: M. De Lime
Michel Fau: Gynäkologe
Laure Calamy: Daisy
Yolande Moreau: Bobs Mutter
Michèle Bernard-Requin: Gerichtspräsidentin
Alex Fondja: Angeklagter
John Arnold: Verteidiger
Babetida Sadjo: Opfer
Raphaël Mathon: Rechtsanwalt
Pierre Bénézit: Rechtsanwalt Beymet
Tranquillo Cimenti: M. Beymet
Gaëlle Jeantet: Greffière Ariane
Loïc Lefebvre: Mann der GIGN
Gaspar Noé: Mitgefangener
Jan Kounen: Mitgefangener



Bild

Sandrine Kiberlain beim César 2014 Georges Biard [CC BY-SA 3.0 (http://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0)], via Wikimedia Commons Georges Biard - Eigenes Werk Sandrine Kiberlain à la cérémonie des César