Herzdamen an der Elbe

Herzdamen an der Elbe ist eine deutsche Filmkomödie, die 2012 von Regisseur Thomas Nennstiel im Auftrag des ARD und ARD Degeto inszeniert wurde. Es ist die Fortsetzung von Herzdamen.  Erstausstrahlung in der ARD war am 12. April 2013.

Die Köchin Maria Lieblich betreibt zusammen mit ihren Freundinnen Carola Bleibtreu und Steffi Krieg in Dresden ein Restaurant mit österreichischer Küche. Das Restaurant hat sich allerdings noch nicht etabliert, und so befinden sich die drei Frauen in finanziellen Schwierigkeiten, die sie mit Hilfe ihrer Hausbank zu lösen versuchen.

    Thekla Carola Wied: Maria Lieblich
    Katerina Jacob: Carola Bleibtreu
    Mona Seefried: Steffi Krieg
    Rolf Kanies: Ernst Geyer
    Michael Greiling: Hermann Augartner
    Hansjürgen Hürrig: Wolfgang Rühmer
    Lissy Tempelhof: Ellen Augartner
    Simone Kabst: Schwester
    Steffen Münster: Hans Liebenwein
    Tom Quaas: Schober