Movie 43

Kate Winslet
Movie 43 ist eine US-amerikanische Episoden-Filmkomödie verschiedener Regisseure (Insgesamt wirkten 13 Regisseure und 18 Drehbuchautoren an dem Film mit) aus dem Jahr 2013. Sie enthält zwölf Handlungsstränge. Dabei zeigt die US-amerikanische Fassung eine andere Rahmenhandlung als die europäische

Movie 43 verfügt mit einem Ensemble der Film-Stars Richard Gere, Dennis Quaid, Hugh Jackman, Kate Winslet, Gerard Butler, Halle Berry, Johnny Knoxville, Emma Stone, Seann William Scott, Chris Pratt, Uma Thurman und vielen weiteren über ein All-Star-Cast. Der Film wurde in Deutschland am 24. Januar 2013 veröffentlicht, in den Vereinigten Staaten einen Tag später.
Emma Stone

Der Film besteht aus zwölf lose miteinander verbundenen Episoden. Als Rahmenhandlung dient die Suche dreier Jugendlicher nach dem Film Movie 43 im Internet. Zwei der Jugendlichen stellen ein Video in das Internet ein und merken kurz darauf, dass sie dabei von ihrem kleinen Bruder Baxter reingelegt werden. Als Rache planen die beiden Jugendlichen, Baxters Laptop mit Computerviren zu infizieren. Dafür lenkt einer der Jugendlichen Baxter ab und behauptet, es existiere ein mysteriöses Video „Movie 43“. Als Baxter im Internet sucht, findet er viele Videoclips und Filmausschnitte:

Die Dreharbeiten zu dem Film dauerten vier Jahre, da man sich immer den Terminkalendern der zahlreichen Schauspieler und Regisseure anpassen musste. Movie 43 hatte ein Budget von 6 Millionen US-Dollar und spielte bisher weltweit ungefähr 30 Millionen US-Dollar ein

 Darsteller und ihre Rollen:
    Richard Gere
       Richard Gere: Boss
        Dennis Quaid: Charlie Wessler
        Hugh Jackman: Davis
        Kate Winslet: Beth
        Gerard Butler: Kobold 1 & 2
        Halle Berry: Emily
        Johnny Knoxville: Pete
        Kieran Culkin: Neil
        Emma Stone: Veronica
        Seann William Scott: Brian
        Uma Thurman: Lois Lane
        Anna Faris: Vanessa
       
    Kristen Bell
         Kristen Bell: Supergirl
        Chris Pratt: Doug
        Elizabeth Banks: Amy
        Josh Duhamel : Anson
        Jason Sudeikis: Batman
        Justin Long: Robin
        Naomi Watts: Samantha
        Chloë Moretz: Amanda
        Jeremy Allen White: Kevin
        Stephen Merchant: Donald
       
        Leslie Bibb: Wonder Woman
        Kate Bosworth: Arlene
        Bobby Cannavale: Superman
        John Hodgman: The Penguin
        Martin Klebba: Killer Chaun
        Fisher Stevens: Minotaurus


    Bilder:
    Kate Winslet bei der Filmpremiere von Die Bestimmung – Divergent im März 2014
    By Mingle Media TV [CC BY-SA 2.0 (http://creativecommons.org/licenses/by-sa/2.0)], via Wikimedia Commons
    Mingle Media TV - https://www.flickr.com/photos/minglemediatv/13274194543

    Kristen Bell (2012)
    By MingleMediaTVNetwork  Uploaded by MyCanon (Kristen Bell) [CC BY-SA 2.0 (http://creativecommons.org/licenses/by-sa/2.0)], via Wikimedia Commons
    MingleMediaTVNetwork Uploaded by MyCanon - Kristen Bell

    Emma Stone bei der Premiere zu The Amazing Spider-Man 2: Rise of Electro in Sydney, März 2014
    By https://www.flickr.com/people/evarinaldiphotography/ [CC BY-SA 2.0 (http://creativecommons.org/licenses/by-sa/2.0)], via Wikimedia Commons
    https://www.flickr.com/people/evarinaldiphotography/ - https://www.flickr.com/photos/evarinaldiphotography/13279100125/

    Richard Gere, 2007
    By spaceodissey from Parma, Italy (Richard Gere) [CC BY 2.0 (http://creativecommons.org/licenses/by/2.0)], via Wikimedia Commons
    spaceodissey from Parma, Italy - Richard Gere




    guentinator.de

    sitcomserien.de