Zoolander (2001)

Zoolander ist eine Filmkomödie aus dem Jahr 2001. Ben Stiller führte Regie, schrieb am Drehbuch mit, war Koproduzent und spielte die Hauptrolle.

Derek Zoolander ist das bekannteste männliche Model der Welt. Er hat dreimal in Folge den „Male Model of the Year“-Award gewonnen und hofft auch in diesem Jahr auf den Titel, hat aber einen großen Konkurrenten: den Neueinsteiger Hansel. Als Hansel als Gewinner verlesen wird, stürmt Zoolander im Glauben, erneut gewonnen zu haben, auf die Bühne, um den Preis entgegenzunehmen.

Im Publikum haben der Modezar Mugatu und Zoolanders Agent Ballstein das Geschehen aufmerksam beobachtet. Mugatu war kurz zuvor von einem Zirkel der mächtigsten Modeschöpfer beauftragt worden, einen Attentäter zur Ermordung des Premierministers von Malaysia auszusuchen. Von Zoolanders Einfältigkeit überzeugt, glaubt Mugatu den richtigen Mann gefunden zu haben.

     Gene Hackman: Royal Tenenbaum
    Anjelica Huston: Etheline Tenenbaum
    Gwyneth Paltrow: Margot Tenenbaum
    Ben Stiller: Chas Tenenbaum
    Luke Wilson: Richie Tenenbaum
    Owen Wilson: Eli Cash
    Danny Glover: Henry Sherman
    Bill Murray: Raleigh St. Clair
    Seymour Cassel: Dusty


Bild:
Ben Stiller (2014)
By Michael Schilling (Own work) [CC BY-SA 3.0 (http://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0)], via Wikimedia Commons
Michael Schilling - Eigenes Werk

guentinator.de

sitcomserien.de