Der Galgenstrick ( 1978)

Der Galgenstrick ist der Titel einer US-amerikanischen Westernkomödie aus dem Jahr 1978, bei der Jack Nicholson in der Hauptrolle zu sehen ist und auch Regie geführt hat. Die weibliche Rolle wurde mit Mary Steenburgen besetzt, die damit ihr Filmdebüt gab.

Henry Moon ist ein Gesetzloser, ein kleiner Viehdieb und Einbrecher, letztlich ein kleiner Fisch, der das Arbeiten nicht gerade für sich entdeckt hat. Bei dem Versuch vor einigen Deputies nach Mexiko zu fliehen, wird er von diesen eingeholt und gefangen genommen. Und als Viehdieb erwartet ihn der Tod durch den Galgenstrick – gelte da nicht in der Gegend eine besondere Verfügung, die es erlaubt, dass Gesetzlose vor dem Strick gerettet werden können, wenn eine Frau aus dem Ort bereit ist, den Verurteilten zu heiraten. Moon hat Glück im Unglück: Buchstäblich in letzter Sekunde findet sich eine junge Dame, die bereit ist, ihn zu ehelichen.


    Jack Nicholson: Henry Lloyd Moon
    Mary Steenburgen: Julia Tate
    Christopher Lloyd: Deputy Towfield
    John Belushi: Deputy Hector
    Richard Bradford: Sheriff Andrew Kyle
    Veronica Cartwright: Hermine, Moon-Bande
    Jeff Morris: Big Ape, Moon-Bande
    Danny DeVito: Hog, Moon-Bande
    Tracey Walter: Coogan, Moon-Bande
    Ed Begley Jr.: Whitey
    Lin Shaye: Dame mit Sonnenschirm
    Anne Ramsey: zweites älteres Fräulein



„Little Shop of Horrors Nicholson“ von Roger Corman - Restored DVD edition. Lizenziert unter Gemeinfrei über Wikimedia Commons - https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Little_Shop_of_Horrors_Nicholson.JPG#/media/File:Little_Shop_of_Horrors_Nicholson.JPG