Echte Frauen haben Kurven (Real Women Have Curves)

Echte Frauen haben Kurven (Real Women Have Curves) ist eine US-amerikanische Filmkomödie aus dem Jahr 2002. Regie führte Patricia Cardoso, das Drehbuch schrieben George LaVoo und Josefina Lopez anhand eines Theaterstücks von Josefina Lopez.

Die in den Vereinigten Staaten geborene Ana Garcia wohnt bei ihren aus Mexiko zugewanderten Eltern in East Los Angeles. Sie lernt an der Beverly Hills High School und jobbt zwangsweise im Textilunternehmen ihrer Schwester. Ihre Mutter Carmen ist überzeugt, Ana würde dort später hauptberuflich arbeiten und so bald wie möglich heiraten.

    America Ferrera: Ana Garcia
    Lupe Ontiveros: Carmen Garcia
    Ingrid Oliu: Estela Garcia
    George Lopez: Mr. Guzman
    Brian Sites: Jimmy
    Soledad St. Hilaire: Pancha
    Lourdes Perez: Rosali
    Jorge Cervera junior: Raúl Garcia


 „AmericaFerreraDIFFApr10“ von Vanessa Lua. Lizenziert unter CC BY 2.0 über Wikimedia Commons - https://commons.wikimedia.org/wiki/File:AmericaFerreraDIFFApr10.jpg#/media/File:AmericaFerreraDIFFApr10.jpg