Palookaville

Palookaville (Kleine Gangster, große Kohle) ist eine 1995 produzierte Filmkomödie.

Die Freunde Jerry, Russ und Sid leben in Palookaville, New Jersey. Jerrys Frau Betty arbeitet in einem Supermarkt. Die Freunde träumen vom schnellen Geld und wollen einen Juwelier berauben. Sie verwechseln den Laden mit einer Bäckerei. Auch der spätere Überfall auf einen Geldtransporter geht schief: Der Fahrer bekommt einen Herzinfarkt, die Freunde bringen ihn ins Krankenhaus. Sie gelten als Helden.

Jerry wird Zeuge, als der Chef seiner Frau versucht, sie zu begrapschen. Nach dem darauffolgenden Streit wird Betty entlassen.

Jerry, Russ und Sid studieren Gangsterfilme als Lehrmaterial.



    William Forsythe: Sid Dunleavy
    Vincent Gallo: Russell Pataki
    Adam Trese: Jerry
    Gareth Williams: Ed
    Lisa Gay Hamilton: Betty
    Frances McDormand: June