Der Nächste, bitte

Diane Kruger beim
Peabody Award 2014
Der Nächste, bitte! ist eine französische Komödie unter der Regie von Pascal Chaumeil, der im Jahr 2012 Premiere feierte. Im deutschsprachigen Raum kam er am 21. März 2013 in die Kinos.

Die junge, hübsche und erfolgreiche Isabel versucht dem Familienfluch, dass jede erste Hochzeit in einer Scheidung endet, zu entgehen. Damit ihr Freund Pierre und sie nicht von diesem Fluch ereilt werden, will Isabel etwas dagegen machen: Sie beschließt einen wildfremden Mann zu heiraten um sich danach so schnell wie möglich wieder scheiden lassen, damit sie bedenkenlos Pierre heiraten kann.

Dies stellt sich jedoch als nicht so einfach heraus, denn der Fremde ist der Reiseführerautor Jean-Yves Berthier. Dieser Redakteur eines Reiseführers nimmt sie mit auf eine außergewöhnliche Reise von den Massai am Kilimandscharo bis nach Moskau. Isabel macht dabei dem gutgläubigen Jean-Yves das Leben schwer, dieser nimmt jedoch alles sehr gelassen. Nach ihrer Rückkehr zu Pierre nach Frankreich, merkt sie, dass ihr das eintönige Leben mit ihm nicht mehr gefällt, und beschließt Jean-Yves, diesmal offiziell, zu heiraten.

Dany Boon bei den
Dreharbeiten zu
Willkommen bei den Sch'tis,
Juni 2007

 Dany Boon, eigentlich
Daniel Hamidou (* 26. Juni 1966
in Armentières, Département
Nord, Frankreich) ist ein französischer
Komiker, Schauspieler und Regisseur.
2008: Willkommen bei den Sch’tis 
2008: Auf der anderen Seite des Bettes 
2009: Affären à la carte
2010: Nichts zu verzollen
2013: Der Nächste, bitte!
2013: Eyjafjallajökull
2014: Super-Hypochonder




Diane Kruger: Isabelle, Zahnärztin
Dany Boon: Jean-Yves, Angestellter bei Guide du Routard
Alice Pol: Corinne, die Schwester Isabelles
Robert Plagnol: Pierre, der Verlobte Isabelles, Zahnarzt
Jonathan Cohen: Patrick, der zweite Mann Corinnes
Bernadette Le Saché: Solange, die Mutter von Corinne und Isabelle
Étienne Chicot: Edmond, der zweite Ehemann von Solange
Laure Calamy: Valérie, die Eingeladene am Weihnachtsabend
Malonn Levanna: Louise
Damien Bonnard: Romain
Yoli Fuller: Herr beim Check-In
Kévin Natis: russischer Geschäftsmann
Carl Merheb: Assistent in der Zahnarztpraxis




„Diane Kruger Peabody 2014 (cropped)“ von Peabody Awards - http://www.flickr.com/photos/peabodyawards/14292915435/. Lizenziert unter CC BY 2.0 über Wikimedia Commons - https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Diane_Kruger_Peabody_2014_(cropped).jpg#/media/File:Diane_Kruger_Peabody_2014_(cropped).jpg

„Dany Boon Postier“ von Alain FLANDRIN - Personnal Work. Lizenziert unter CC BY-SA 3.0 über Wikimedia Commons - https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Dany_Boon_Postier.JPG#/media/File:Dany_Boon_Postier.JPG

guentinator.de

sitcomserien.de