Mama gegen Papa - Wer hier verliert gewinnt

Mama gegen Papa - Wer hier verliert,  gewinnt ist eine französische Komödie aus dem Jahr 2015.
Marina Fois
Regie: Martin Bourboulon. Darsteller: Marina Foïs, Laurent Lafitte, Alexandre Desrousseaux, Anna Lemarchand. Laufzeit: 85 Minuten.

Vincent Leroy und Florenz sind Eltern von drei Kindern. Verheiratet, glücklich und verliebt. Zu Beginn des Films, verkünden sie gegenüber ihren besten Freunde ihre Scheidung! Ihren drei Kindern gegenüber haben sie die Neuigkeit noch nicht bekanntgegeben. Nach einem längeren Eiertanz geben Sie Scheidungsnews raus und geben den Kindern zwei Tage Zeit sich zu entscheiden, bei wem sie künftig Leben wollen

Laurent Lafitte
Da beide das Jobangebot ihres Lebens erhaltenn wollen beide eigentlich nicht das Sorgerecht erhalten.  Denn die Kinder stehen dem Karriereschritt der zukünftigen Single-Eltern im Weg!

Von nun an lassen Florence und Vincent nichts unversucht, sich selbst in ein schlechtes Licht zu stellen, damit sich die Kinder für den jeweils anderen Elternteil entscheiden. Ein absurder Rosenkrieg mit umgekehrten Vorzeichen um das Sorgerecht beginnt…

Darsteller und ihre Rollen:
  • Marina Fois Florence Leroy
  • Laurent Lafitte: Vincent Leroy
  • Desrousseaux Alexandre Mathias Leroy
  • Anna Lemarchand: Emma Leroy
  • Achilles Potier: Julien Leroy
  • Judith El Zein Virginie
  • Michaël Abiteboul: Paul
  • Vanessa Guide: Marion
  • Michel Vuillermoz Herr Coutine
  • Anne Le Ny: Richter
  • Yves Verhoeven Henri
  • Yannick Choirat  L'hôtesse
  • Perry Sloan-Ambassa: Die Gastgeberin
  • Jean-Baptiste Fonck Simon




« Marina Foïs César » par Georges Biard. Sous licence CC BY-SA 3.0 via Wikimedia Commons - https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Marina_Fo%C3%AFs_C%C3%A9sar.jpg#/media/File:Marina_Fo%C3%AFs_C%C3%A9sar.jpg

 « Laurent Lafitte Cabourg 2013 » par Georges Biard. Sous licence CC BY-SA 3.0 via Wikimedia Commons - https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Laurent_Lafitte_Cabourg_2013.jpg#/media/File:Laurent_Lafitte_Cabourg_2013.jpg