Liebe auf den ersten Schlag (Originaltitel: Les Combattants)

Liebe auf den ersten Schlag (Originaltitel: Les Combattants) ist ein französischer Film von Thomas Cailley aus dem Jahr 2014.  Der Kinostart in Deutschland war am 2. Juli 2015.

Adèle Haenel
beim César 2014

Adèle Haenel (* 1. Januar 1989 in Paris)
ist eine französische Schauspielerin.Im
Jahr 2014 gewann sie den César
als beste Nebendarstellerin für ihre Rolle
in dem Film Die unerschütterliche
Liebe der Suzanne sowie im Folgejahr
einen César als Beste Hauptdarstellerin
für Liebe auf den ersten Schlag.
Arnaud, ein sanftmütiger Schreiner, trifft in den Ferien auf Madeleine, eine widerspenstige junge Frau, die an das Ende der Welt glaubt. Sie versucht sich mit einem harten Training auf den bevorstehenden Weltuntergang vorzubereiten. Da Arnaud ihr gern näherkommen würde, nimmt er mit ihr gemeinsam an einem Survival-Programm der Armee teil. Infolge geraten beide in einen Wald, in dem sie ums Überleben kämpfen müssen.

Der Film erhielt im Januar 2015 neun Nominierungen bei der 40. César-Verleihung und gewann in den Kategorien Beste Hauptdarstellerin (Adèle Haenel), Bester Nachwuchsdarsteller (Kévin Azaïs) sowie Bester Erstlingsfilm. Azaïs gewann außerdem den Preis für den besten Nachwuchsdarsteller bei den Lumiere Awards und Haenel als beste Darstellerin beim Cairo International Film Festival.

"Liebe auf den ersten Schlag" lief in der Sektion „Directors’ Fortnight“ der Internationalen Filmfestspiele von Cannes 2014, wo er den FIPRESCI-Preis für den besten Film (aus einer Nebenreihe) gewann

Adèle Haenel: Madeleine Beaulieu
Kévin Azaïs: Arnaud Labrède
Antoine Laurent: Manu Labrède
Brigitte Roüan: Hélène Labrède
William Lebghil: Xavier
Thibaut Berducat: Victor
Nicolas Wanczycki: Lieutenant Schlieffer




„Adèle Haenel Césars 2014“ von Georges Biard. Lizenziert unter CC BY-SA 3.0 über Wikimedia Commons - https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Ad%C3%A8le_Haenel_C%C3%A9sars_2014.jpg#/media/File:Ad%C3%A8le_Haenel_C%C3%A9sars_2014.jpg