30 Minuten oder weniger


Besetzung

    Jesse Eisenberg: Nick
    Danny R. McBride: Dwayne
    Aziz Ansari: Chet
    Nick Swardson: Travis
    Dilshad Vadsaria: Kate
    Michael Peña: Chango
    Bianca Kajlich: Juicy
    Fred Ward: The Major

  • Nick arbeitet in einer Kleinstadt als Pizza-Lieferant mit einem lebensmüden Fahrstil. Seit Nick seinem besten Freund Chet erzählt hat, dass er vor acht Jahren mit dessen Schwester Kate geschlafen hat, ist der äußerst wütend auf ihn. Im selben Ort wohnen auch die zwei Versager Dwayne und Travis. Da Dwaynes Vater, der vor Jahren 10 Millionen US-Dollar in der Lotterie gewonnen hat, seinen Sohn wie einen Taugenichts behandelt, planen beide den Mord an ihm, um an das millionenschwere Erbe zu kommen. Das einzige Problem stellt der Auftragskiller Chango dar, der 100.000 US-Dollar verlangt.
  • Dwayne und Travis überwältigen Nick, legen ihm eine Sprengstoffweste um und geben ihm zehn Stunden Zeit, eine Bank zu überfallen und 100.000 US-Dollar zu erbeuten. Schafft er es nicht, wird er in die Luft gesprengt. Verzweifelt sucht Nick Chet auf und bittet ihn um Hilfe. Nick kündigt seinen Job und teilt Kate mit, dass er sie liebt. Chet und Nick stehlen einen Fluchtwagen und überfallen die Bank.
  • Bei der Geldübergabe an den Auftragskiller kann der jedoch nicht den versprochenen Deaktivierungscode für die Bombe liefern. Beide entreißen ihm das Geld und flüchten. Der Killer sucht nun erbost Dwayne, der jedoch nicht zuhause ist. Stattdessen schießt er Dwaynes Vater in den Bauch.
  • Nachdem Dwayne und Travis Kate als Geisel genommen haben, wird ein neuer Übergabetermin vereinbart.