Der Sex Pakt



Filmdaten
Deutscher Titel Der Sex Pakt
Originaltitel Blockers
Produktionsland Vereinigte Staaten
Originalsprache Englisch
Erscheinungsjahr 2018
Länge 102 Minuten
Altersfreigabe FSK 12[1]
Stab
Regie Kay Cannon
Drehbuch Brian Kehoe,
Jim Kehoe
Produktion Evan Goldberg,
Seth Rogen,
James Weaver,
Jon Hurwitz,
Hayden Schlossberg,
Chris Fenton
Musik Mateo Messina
Kamera Russ T. Alsobrook
Schnitt Stacey Schroeder
Besetzung
 Leslie Mann: Lisa Decker
 Ike Barinholtz: Hunter
 John Cena: Mitchell Mannes
 Kathryn Newton: Julie Decker
 Aubree McGuire: Julie (Kleinkind)
 Anniston Almond: Julie (5 Jahre)
 Amelia Casson: Julie (12 Jahre)
 Geraldine Viswanathan: Kayla Mannes
 Noor Anna Maher: Kayla (5 Jahre)
 Anjal Jain: Kayla (12 Jahre)
 Gideon Adlon: Sam
 Hannah Goergen: Sam (5 Jahre)
 Graham Phillips: Austin
 Miles Robbins: Connor Aldrich
 Jimmy Bellinger: Chad
 June Diane Raphael: Brenda
 Jake Picking: Kyler Monteiro
 Hannibal Buress: Frank
 Sarayu Blue: Marcie Mannes
 Gary Cole: Ron
 Colton Dunn: Rudy
 Gina Gershon: Cathy
 Ramona Young: Angelica
 T.C. Carter: Jayden

Der Sex Pakt (Originaltitel: Blockers) ist eine US-amerikanische Filmkomödie aus dem Jahr 2018. Sie ist das Regiedebüt der Drehbuchautorin Kay Cannon, die unter anderem die Drehbücher der Pitch-Perfect-Filme verfasste. Die Hauptrollen der Produktion werden von Leslie Mann, Ike Barinholtz und John Cena gespielt.

Der Originaltitel Blockers bezieht sich auf das englische Wort cockblocker, das eine Person bezeichnet, die andere davon abhält, Geschlechtsverkehr zu praktizieren. Auf dem Filmplakat ist aus diesem Grund ein Hahn (englisch cock) abgebildet.

Der Film spielte bei Produktionskosten von 21 Millionen Dollarweltweit knapp 94 Millionen Dollar an den Kinokassen ein.Der Sex Pakt wurde am 10. März 2018 auf dem Filmfestival South by Southwest uraufgeführt[4] und kam am 6. April desselben Jahres in die US-amerikanischen Kinos.In Deutschland war der Film sechs Tage später, am 12. April, erstmals im Kino zu sehen.

 Datenquelle: Wikipedia und andere Portale

Textlizenz: Creative-Commons-Lizenz Attribution-ShareAlike 3.0 Unported (abgekürzt CC-by-sa-3.0), der ebenfalls unter http://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/legalcode eingesehen werden kann.

guentinator.de

sitcomserien.de