- Bill Murray

Embed from Getty Images
William James „Bill“ Murray (* 21. September 1950 in Wilmette, Illinois) ist ein US-amerikanischer Schauspieler, Regisseur, Komiker und Produzent. Murray ist einem breiten Publikum durch eine Reihe erfolgreicher Filmkomödien in den 1980er Jahren bekannt geworden, wobei seine Arbeit mit dem Regisseur Ivan Reitman herausragt. Ab den 1990er Jahren erweiterte Murray sein Repertoire um tragikomische und ernsthafte Rollen, für welche er zunehmend auch von der Filmkritik gewürdigt wurde.

Filmografie (Auswahl)
1976: Ein Haar in der Suppe (Next Stop, Greenwich Village)
1977–1980: Saturday Night Live (Comedy-Show, 73 Folgen)
1978: The Rutles – All you need is Cash (The Rutles: All You Need Is Cash, Fernsehfilm)
1979: Babyspeck und Fleischklößchen (Meatballs)
1979: Mr. Mike’s Mondo Video
1980: Blast – Wo die Büffel röhren (Where the Buffalo Roam)
1980: Wahnsinn ohne Handicap (Caddyshack)
1980: Loose Shoes
1981: Ich glaub’, mich knutscht ein Elch! (Stripes)
1981: Steve Martin’s Best Show Ever (Fernsehfilm)
1982: The Rodney Dangerfield Show: It’s Not Easy Bein’ Me (Fernsehfilm)
1982: SCTV Network 90 (Fernsehserie, eine Folge)
1982: Tootsie
1983: Square Pegs (Fernsehserie, eine Folge)
1984: Ghostbusters – Die Geisterjäger (Ghostbusters)
1984: Alles ist vergänglich (Nothing Lasts Forever)
1984: Auf Messers Schneide (The Razor’s Edge)
1986: Der kleine Horrorladen (Little Shop of Horrors)
1988: Die Geister, die ich rief … (Scrooged)
1989: Ghostbusters II
1990: Ein verrückt genialer Coup (Quick Change)
1991: Was ist mit Bob? (What About Bob?)
1993: Und täglich grüßt das Murmeltier (Groundhog Day)
1993: Sein Name ist Mad Dog (Mad Dog and Glory)
1994: Ed Wood
1996: Kingpin
1996: Die dicke Vera (Larger Than Life)
1996: Space Jam
1997: Agent Null Null Nix (The Man Who Knew Too Little)
1998: Wild Things
1998: Coole Typen – Freunde wie diese (With Friends Like These…)
1998: Rushmore
1999: Das schwankende Schiff (Cradle Will Rock)
1999: Scout’s Honor (Kurzfilm)
2000: Hamlet
2000: 3 Engel für Charlie (Charlie’s Angels)
2001: Speaking of Sex
2001: Osmosis Jones
2001: Die Royal Tenenbaums (The Royal Tenenbaums)
2003: Lost in Translation
2003: Coffee and Cigarettes
2004: Die Tiefseetaucher (The Life Aquatic with Steve Zissou)
2004: Garfield – Der Film (Garfield: The Movie, Stimme)
2005: Broken Flowers
2005: The Lost City
2006: Garfield 2 (Garfield: A Tail of Two Kitties, Stimme)
2007: Darjeeling Limited
2008: Get Smart
2008: FCU: Fact Checkers Unit (Kurzfilm)
2008: City of Ember – Flucht aus der Dunkelheit (City of Ember)
2009: The Limits of Control
2009: Zombieland
2009: Am Ende des Weges – Eine wahre Lügengeschichte (Get Low)
2009: Der fantastische Mr. Fox (Fantastic Mr. Fox, Stimme)
2010: Passion Play
2012: Moonrise Kingdom
2012: Hyde Park am Hudson (Hyde Park on Hudson)
2012: Charlies Welt – Wirklich nichts ist wirklich (A Glimpse Inside the Mind of Charles Swan III)
2013: Alpha House (Serie)
2014: Monuments Men – Ungewöhnliche Helden (The Monuments Men)
2014: Grand Budapest Hotel (The Grand Budapest Hotel)
2014: St. Vincent
2014: Dumm und Dümmehr (Dumb and Dumber To)
2015: Aloha – Die Chance auf Glück (Aloha)
2015: A Very Murray Christmas
2015: Rock the Kasbah
2016: Angie Tribeca (Fernsehserie, Episode Unter Fegern)
2016: The Jungle Book (Stimme von Balu)
2016: Ghostbusters
2018: Isle of Dogs – Ataris Reise (Isle of Dogs, Stimme von Boss)
2019: The Dead Don’t Die
2019: Zombieland: Doppelt hält besser (Zombieland: Double Tap)

Jahr

1930 (1) 1931 (3) 1932 (3) 1933 (2) 1934 (3) 1935 (3) 1936 (5) 1937 (3) 1938 (8) 1939 (9) 1940 (7) 1941 (6) 1942 (7) 1944 (4) 1945 (2) 1946 (1) 1947 (1) 1948 (2) 1949 (3) 1950 (4) 1951 (5) 1952 (5) 1953 (3) 1954 (4) 1955 (3) 1956 (2) 1957 (3) 1958 (5) 1959 (5) 1960 (5) 1961 (3) 1962 (2) 1963 (4) 1964 (5) 1965 (2) 1966 (4) 1967 (3) 1968 (2) 1969 (2) 1970 (2) 1972 (2) 1974 (1) 1975 (1) 1977 (2) 1978 (1) 1979 (3) 1980 (2) 1981 (2) 1982 (3) 1983 (2) 1984 (5) 1985 (4) 1986 (4) 1987 (2) 1988 (4) 1989 (2) 1990 (6) 1991 (6) 1992 (2) 1993 (6) 1994 (3) 1995 (1) 1996 (2) 1997 (4) 1998 (6) 1999 (2) 2000 (4) 2001 (7) 2002 (3) 2003 (8) 2004 (6) 2005 (3) 2006 (5) 2007 (6) 2009 (2) 2010 (6) 2011 (6) 2012 (3) 2013 (2) 2014 (5) 2016 (1) 2017 (1) 2018 (1) 2020 (2) 2021 (1)

Dieses Blog durchsuchen

filmcomedy.de ist...

... zusäzlich erreichbar unter

Geburtstagslisten

... jetzt in erweiterte Form bei:
by Günter Sandfort (Willich). Powered by Blogger.

Labels