Filmkomödientipps:


JavaScript von kostenlose-javascripts.de

Die Besucher

Die Besucher ist eine Fantasy-Komödie des französischen Regisseurs Jean-Marie Poiré aus dem Jahre 1993. Im Jahre 1123 kämpfen Louis VI., der Dicke, und seine treuen Ritter gegen den englischen König Henry I. Während eines Kampfes mit den englischen Truppen rettet Godefroy de Montmirail Louis das Leben. Als Dank erlaubt der König Godefroy die Frau, die er liebt, innerhalb von acht Tagen zu heiraten.
Godefroy macht sich samt Gefolgschaft auf den Weg, wobei er einen verhexten Wald durchquert und die dort ansässige Hexe gefangen nimmt. Als er sich kurz vor seinem Eintreffen für die Hochzeit umziehen lässt, mischt die Hexe eine Flüssigkeit in seine Trinkflasche, die ihn halluzinieren lässt. 
 
Deutscher TitelDie Besucher
OriginaltitelLes Visiteurs
ProduktionslandFrankreich
OriginalspracheFranzösisch
Erscheinungsjahr1993
Länge107 Minuten
AltersfreigabeFSK 12
RegieJean-Marie Poiré
DrehbuchChristian Clavier
Jean-Marie Poiré
ProduktionAlain Terzian
MusikÉric Lévi
Felix Mendelssohn Bartholdy
KameraJean-Yves Le Mener
SchnittCatherine Kelber
Besetzung
Jean Reno: Godefroy de Papincourt, Graf von Montmirail
Christian Clavier: Jacquouille la Fripouille/Jacques-Henri Jacquard
Valérie Lemercier: Frénégonde de Pouille/Béatrice de Montmirail
Marie-Anne Chazel: Ginette la clocharde
Christian Bujeau: Jean-Pierre
Pierre Vial: Magier Eusebius/Prof. Ferdinand Eusèbe
Didier Pain: Louis VI.
Jean-Paul Muel: Maréchal de logis Gibon
Patrick Burgel: Fulbert, Herzog von Pouille
Anna Gaylor: Godefroys Mutter
 
Frénégonde, seine Verlobte, kommt ihm entgegengeeilt, wobei ihr Vater ihr hinterherläuft, um sie zurückzuholen (es zieme sich nicht für eine Frau von Stand, dem Mann entgegenzurennen). Unter Einfluss des Elixiers sieht Godefroy allerdings einen Bären hinter seiner Verlobten rennen und erschießt seinen zukünftigen Schwiegervater. Aufgrund dessen verweigert Frénégonde die Ehe und damit auch eine Nachkommenschaft.
Godefroy sucht Rat beim Magier seines Vaters, Eusebius, der ihn zurück in die Vergangenheit schicken will, um den begangenen Fehler zu korrigieren. Da der Magier aber vergesslich ist, ist der Zaubertrank nicht korrekt gemischt. Godefroy und Jacquouille, der den Trank vorkosten musste, landen im Jahre 1992, genauer am 27. Oktober.
Dort werden sie getrennt: Jacquouille wird von der Landstreicherin Ginette aufgenommen, während Godefroy in seiner Angst in einer Kirche um Asyl bittet. Sein aggressives Verhalten führt zu seiner Festnahme und zur Einweisung in die psychiatrische Klinik. Seine Nachkommin Béatrice wird benachrichtigt und nimmt Godefroy bei sich auf. Jacquouille wird mit der Hilfe Ginettes ebenfalls zu Béatrice gebracht. Beide erfahren, dass Béatrices Vater das Schloss verkauft hat und was sich seit dem 12. Jahrhundert in Frankreich ereignet hat. Jacquouille begreift, dass die Diener- und Knechtschaft abgeschafft wurde.

Christian Clavier: Jacquouille la Fripouille, Godefroys enger Diener / Jacques-Henri Jacquart, Nachkomme von Jacquouille und Besitzer des Schlosses von Montmirail
Jean Reno: Godefroy Amaury de Malefête, Graf von Montmirail, Apremont und Papincourt, bekannt als "le Hardi
Valérie Lemercier: Frénégonde de Pouille, Tochter des Herzogs und verlobt mit Godefroy / Béatrice Goulard de Montmirail, Nachfahrin von Godefroy und Frénégonde
Marie-Anne Chazel: Ginette Sarcley, die obdachlose Frau, die sich in Jacquouille verliebt
Christian Bujeau: Jean-Pierre Goulard, ein Stomatologe (obwohl er mehrmals fälschlicherweise als Zahnarzt bezeichnet wird) und Beatrices Ehemann
Isabelle Nanty: Fabienne Morlot, die Attaché von Edgar Bernay
Didier Pain: Ludwig VI, bekannt als "le Gros", König von Frankreich
Gérard Séty: Edgar Bernay, Co-Präsident der Bank Bernay & Bernay
Jean-Paul Muel: Marschall Gibon, der Gendarm, den Godefroy unter Drogen setzt und einsperrt
Arièle Semenoff : Jacqueline, die Hotelrezeptionistin
Michel Peyrelon : Édouard Bernay, Co-Präsident der Bank Bernay & Bernay
Pierre Vial : der Zauberer Eusæbius / Ferdinand Eusèbe, Medium und Nachkomme des Eusæbius
François Lalande : Pater Hervé (Geistlicher), der Priester, zu dem sich Godefroy einlädt
Didier Bénureau : der Praktikant Bauvin, der Arzt, der für Godefroys Pflege verantwortlich ist
Frédéric Baptiste: Freddy
Pierre Aussedat : Hauptfeldwebel Morlet
Tara Gano : die Hexe von Malcombe, die von Godefroy verhaftet wurde, nachdem sie einigen Bauern ihre Kräfte demonstriert hatte
Stéphanie Marie: Prinzessin Kathlyn, Mätresse von Ludwig VI.
Michel Scourneau: Enguerrand le Balafrén 1, Mitglied des Hauses Godefroy
Jean-Luc Caron: Ganelon, Mitglied des Hauses Godefroy, von Godefroy als sein treuer Diener vorgestellt
Anna Gaylor: Thibaude de Montfaucon, Mutter von Godefroy und Vorfahrin von Beatrice und ihren Kindern Florian und Ondine
Claire Magnin : die alte Frau, die von der Hexe verjüngt wurde
André Raffard : der Mann der alten Frau
Éric Averlant : Bruder Raoul, der Mönch, der Godefroy und seine Männer begleitet
Jean-Pierre Clami : Rémy Vautrot, der Besitzer der Courtepaille
Thierry Liagre: Roger, der Courtepaille-Koch
David Gabison: der Butler des Schlosses
Patrick Burgel: Herzog Fulbert de Pouille, Vater von Frénégonde und Vorfahre von Béatrice und ihren Kindern Florian und Ondine
Paul Bandey: Henri I. Beauclerc, König von England
Dominique Hulin : der englische Krieger mit der Axt, der von Godefroy geköpft wird
Jean-Guillaume Le Dantec: der Gärtner des Schlosses von Montmirail
Gérard Vives: ein Krankenpfleger im psychiatrischen Zentrum
Dominique Delguste: die Krankenschwester des psychiatrischen Zentrums, die Godefroys Sachen bringt (uncredited cameo)
Jérôme Berthoud : der Barkeeper der Kegelbahn
Madeleine Marie
Yohan und Amandine Boyadjian: Florian und Ondine Goulard, die Kinder von Jean-Pierre und Béatrice sowie die Nachkommen von Godefroy und Frénégonde
Jean-Marie Poiré: ein mit einem Messer bewaffneter Bauer, der Jacquart anschreit: "Gib deine Juwelen her, der Lustige! ("Cameo")
Katia Delagarde: die junge Braut
Éric Denize
Bela Grushka : Fürstin Kathlyns Zofe
Nadia Wassil
Katja Weitzenböck : Hilda, die deutsche Babysitterin, die sich um Florian und Ondine kümmert
Olivier Wojciechowski : der alte Mann
Théophile Sowié : der schwarze Briefträger, den Godefroy und Jacquouille für einen Buchweizen halten
Weil Béatrice glaubt, Godefroy sei ihr an Amnesie leidender Cousin Hubert und habe das Siegel Godefroys gestohlen, fahren alle drei am nächsten Tag in das als Hotel umfunktionierte Schloss und mieten sich ein, da Godefroy das Zauberbuch Eusebius’ in seinem Verlies vermutet. Statt eines Buches finden er und Béatrice jedoch eine Notiz des Nachfahren Eusebius’, der den Rückreise-Trank vorbereitet hat. Jacquouille holt derweil den Schmuck, den er 1123 gestohlen und versteckt hatte, und verlässt das Schloss mit Ginette, die er heiraten möchte. Als Godefroy ihn auffordert, mit ihm in die Vergangenheit zurückzukehren, weigert sich Jacquouille und vertauscht durch einen Trick sich und seinen Nachfahren Jacquard. Als Godefroy Béatrice zeigt, wie er Jacquard (den er für Jacquouille hält) verschwinden lässt, glaubt sie ihm, doch kehrt er dennoch in seine Zeit zurück, wo er den fatalen Schuss auf seinen Schwiegervater verhindern kann und seine Verlobte heiratet.
Jacquard erwacht hingegen mit Schrecken im Hochmittelalter und versteht die Welt nicht mehr. Dank diesem offenen Ende konnte eine Fortsetzung gedreht werden
  • Der Film spielte weltweit fast 100 Mio. Dollar ein, in den USA nur 600.000. 
  • Der Film startete am 20. Mai 1993 in den deutschen Kinos.



 
 
Jean-Marie Poiré
(* 10. April 1945 in Paris) ist ein französischer Filmregisseur, Drehbuchautor und Filmproduzent. Spezialisiert auf Komödien.


 

 

 


 



 

 Der Text ist unter der Lizenz „Creative Commons Attribution/Share Alike“ verfügbar; Text- und Datenquelle: Wikipedia







Share:

Wichtige Regisseure die auch erfolgreiche Darsteller waren (oder sind)

   Woody Allen     +++   +++  Mel Brooks  +++   Jerry Lewis    +++  Rob Reiner  +++  Ben Stiller

Wichtige Regisseurinnen:

Filmkomödien nach Jahr:

1930 (1) 1931 (3) 1932 (3) 1933 (2) 1934 (3) 1935 (3) 1936 (5) 1937 (3) 1938 (8) 1939 (9) 1940 (9) 1941 (9) 1942 (10) 1943 (2) 1944 (4) 1945 (4) 1946 (3) 1947 (5) 1948 (4) 1949 (5) 1950 (6) 1951 (5) 1952 (5) 1953 (3) 1954 (4) 1955 (4) 1956 (2) 1957 (3) 1958 (9) 1959 (8) 1960 (9) 1961 (7) 1962 (5) 1963 (9) 1964 (12) 1965 (6) 1966 (9) 1967 (9) 1968 (9) 1969 (7) 1970 (9) 1971 (5) 1972 (10) 1973 (4) 1974 (6) 1975 (5) 1976 (7) 1977 (6) 1978 (6) 1979 (7) 1980 (6) 1981 (7) 1982 (10) 1983 (5) 1984 (15) 1985 (12) 1986 (16) 1987 (11) 1988 (11) 1989 (9) 1990 (10) 1991 (14) 1992 (6) 1993 (13) 1994 (10) 1995 (7) 1996 (11) 1997 (7) 1998 (13) 1999 (9) 2000 (11) 2001 (13) 2002 (8) 2003 (15) 2004 (10) 2005 (9) 2006 (12) 2007 (11) 2008 (9) 2009 (6) 2010 (11) 2011 (11) 2012 (7) 2013 (6) 2014 (11) 2015 (7) 2016 (6) 2017 (3) 2018 (8) 2019 (7) 2020 (8) 2021 (3) 2022 (1)

filmcomedy.de durchsuchen

Wichtige Darsteller

Jerry Lewis (39) Woody Allen (39) Arthur Lake (28) Kenneth Williams (26) Charles Hawtrey (23) Sid James (21) Larry Simms (19) Eddie Murphy (18) Kenneth Connor (18) Bill Murray (17) Dean Martin (17) Peter Butterworth (16) Pierre Richard (16) Dan Aykroyd (15) Louis de Funès (15) Owen Wilson (15) Jim Dale (14) Hector Elizondo (13) Jack Lemmon (13) Steve Martin (13) Will Ferrell (11) Fred MacMurray (10) Leslie Nielsen (10) Mel Brooks (10) Michel Galabru (10) Ben Stiller (9) Cary Grant (9) Danny DeVito (9) John Candy (9) Tom Hanks (9) Adam Sandler (8) Keenan Wynn (8) Peter Sellers (8) Robin Williams (8) Steve Carell (8) Walter Matthau (8) Bill Pullman (7) Christian Clavier (7) Jason Bateman (7) Jean Reno (7) Alec Baldwin (6) Bruce Willis (6) Gary Cooper (6) Glenn Ford (6) Gérard Depardieu (6) Jason Schwartzman (6) Jeff Daniels (6) Kevin Dunn (6) Mark Wahlberg (6) Paul Rudd (6) Robert Loggia (6) Sean Anders (6) Ashton Kutcher (5) Bernard Blier (5) Chris Elliott (5) Christopher Walken (5) James Stewart (5) Jean Rochefort (5) Jeff Goldblum (5) Jim Carrey (5) Judge Reinhold (5) Rick Moranis (5) Robert De Niro (5) Seth Green (5) Simon Pegg (5) Spencer Tracy (5) Tony Curtis (5) Adrien Brody (4) Billy Crystal (4) Brian Donlevy (4) David Niven (4) Dean Jones (4) Dom DeLuise (4) Fredric March (4) Greg Kinnear (4) Gérard Jugnot (4) Hal Walker (4) Jack Conway (4) John Barrymore (4) John Cusack (4) Lloyd Bridges (4) Marlon Wayans (4) Michael Caine (4) Michel Aumont (4) Nick Frost (4) Robert Dalban (4) Robert Wagner (4) Tim Curry (4) Tony Randall (4) Alan Alda (3) Arnold Schwarzenegger (3) Bob Hope (3) Burt Reynolds (3) Charlie Sheen (3) Chevy Chase (3) Chris Rock (3) Clark Gable (3) Ernie Hudson (3) Gene Wilder (3) George Clooney (3) Harold Ramis (3) Jack Nicholson (3) James Belushi (3) James Caan (3) James Garner (3) Josh Duhamel (3) Kevin Hart (3) Kevin Kline (3) Macaulay Culkin (3) Melvyn Douglas (3) Michael J. Fox (3) Mickey Rooney (3) Ray Milland (3) René Clair (3) Stanley Tucci (3) Steve Guttenberg (3) Thierry Lhermitte (3) Vince Vaughn (3) William Holden (3) Woody Harrelson (3) Zach Galifianakis (3) Alan Ruck (2) Bradley Whitford (2) Christopher Plummer (2) David Rasche (2) Dennis Quaid (2) Donald Pleasence (2) Donald Sutherland (2) Dudley Moore (2) Dustin Hoffman (2) Gene Hackman (2) Hank Azaria (2) Jackie Chan (2) James Cagney (2) Joaquin Phoenix (2) John Goodman (2) John Lithgow (2) John Malkovich (2) Keanu Reeves (2) Keenen Ivory Wayans (2) Kevin Spacey (2) Matt Dillon (2) Michael Douglas (2) Peter Ustinov (2) Richard Dreyfuss (2) Richard Gere (2) Sam Elliott (2) Samuel L. Jackson (2) Sylvester Stallone (2) Ted Danson (2) Aaron Eckhart (1) Adam Driver (1) Adam Garcia (1) Al Pacino (1) Alan Rickman (1) Andy Samberg (1) Anthony Hopkins (1) Antonio Banderas (1) Bill Cosby (1) Bing Crosby (1) Bradley Cooper (1) Bronson Pinchot (1) Charles Coburn (1) Chris Pine (1) Cuba Gooding Jr. (1) Danny Glover (1) Denzel Washington (1) Fisher Stevens (1) Hugh Grant (1) Jack Black (1) James Brolin (1) Jean-Paul Belmondo (1) Jerry Stiller (1) Jesse Eisenberg (1) John Cleese (1) Josh Brolin (1) Kevin Costner (1) Kevin James (1) Kurt Russell (1) Matt Damon (1) Mel Gibson (1) Ned Beatty (1) Peter O'Toole (1) Pierce Brosnan (1) Richard Pryor (1) River Phoenix (1) Roberto Benigni (1) Rowan Atkinson (1) Sidney James (1) Stan Laurel (1) Stéphane Robelin (1) Topher Grace (1) Yves Montand (1)

Wichtige Darstellerinnen:

Penny Singleton Joan Sims Hattie Jacques Barbara Windsor Melissa McCarthy Sigourney Weaver Mia Farrow Shirley MacLaine Anjelica Huston Drew Barrymore Joan Cusack Julie Andrews Katharine Hepburn Claudette Colbert Marlene Dietrich Rita Hayworth Allison Janney Anna Faris Bette Midler Christina Applegate Dianne Wiest Jennifer Aniston Judge Reinhold Kirstie Alley Kristen Wiig Madeline Kahn Maya Rudolph Meryl Streep Michelle Pfeiffer Molly Shannon Patsy Rowlands Anne Hathaway Annie Potts Carol Kane Carrie Fisher Debbie Reynolds Elke Sommer Goldie Hawn Kathleen Turner Louise Lasser Marilyn Monroe Marisa Tomei Scarlett Johansson Tilda Swinton Whoopi Goldberg Alicia Silverstone Amanda Bynes Audrey Hepburn Bernadette Peters Charlize Theron Elizabeth Hurley Geneviève Grad Janet Leigh Jennifer Lopez Jennifer Tilly Judy Davis Judy Holliday Julie Hagerty Kate Hudson Kim Basinger Lily Tomlin Meg Ryan Molly Ringwald Paula Prentiss Rita Wilson Rosalind Russell Veronica Lake Amanda Peet Barbara Stanwyck Brittany Murphy Carmen Electra Cate Blanchett Claudia Cardinale Connie Britton Daphne Zuniga Emma Stone Eva Mendes Gwyneth Paltrow Hilary Duff Ina Claire Jane Fonda Jean Stapleton Jennifer Garner Jessica Biel Joan Crawford Julia Louis-Dreyfus Juliette Lewis Katherine Heigl Kristin Chenoweth Leighton Meester Linda Cardellini Madonna Marie-Christine Barrault Marilu Henner Mena Suvari Mila Kunis Natalie Wood Pamela Reed Priscilla Presley Rosie O'Donnell Shelley Long Sofia Vergara Teri Polo Thelma Ritter Tina Fey Uma Thurman Winona Ryder Amy Poehler Amy Schumer Andie MacDowell Anne Bancroft Cameron Diaz Catherine Deneuve Cher Christina Ricci Debra Messing Elisabeth Shue Emma Roberts Emma Thompson Emmanuelle Béart Eva Gabor Evan Rachel Wood Gina Gershon Greta Garbo Halle Berry Heather Graham Helen Hunt Hilary Swank Jami Gertz Jane Seymour Jenna Elfman Jenny McCarthy Jessica Alba Jodie Foster Julianne Moore Kate Mulgrew Kim Novak Lisa Kudrow Mira Sorvino Nastassja Kinski Natalie Portman Nicole Kidman Olivia Munn Ornella Muti Penélope Cruz Rachel Ward Rashida Jones Renée Zellweger Sally Field Sharon Stone Sophie Marceau Ursula Andress Vanessa Paradis Whitney Houston Zsa Zsa Gabor
filmcomedy.de by Günter Sandfort (Willich). Powered by Blogger.

Labels