Filmkomödientipps:


JavaScript von kostenlose-javascripts.de

Bierfest

Bierfest ist eine Filmkomödie aus dem Jahr 2006, erschaffen von der Comedy-Truppe Broken Lizard (Super Troopers, Club Mad). Zur Darstellerriege dieses Filmes gesellen sich zudem einige international bekannte Schauspieler wie Jürgen Prochnow oder Donald Sutherland.

 
 Die beiden amerikanischen Brüder Jan und Todd Wolfhouse sollen nach dem Tod ihres deutschen Großvaters nach München fliegen, um die Urne mit dessen Asche dort zu bestatten. Der letzte Wunsch des Großvaters war es nämlich, seine letzte Ruhe in seiner Heimatstadt, auf dem weltberühmten Oktoberfest, zu finden.
Statt das Oktoberfest zu genießen, lösen die Brüder aber eine Schlägerei im Bierzelt aus und müssen fliehen. Durch eine Kontaktperson, die ihnen helfen soll, die Urne mit den sterblichen Überresten des Großvaters an ihren Bestimmungsort zu bringen, geraten die Brüder in die Versammlung eines jahrhundertealten Geheimbundes, der alljährlich das Bierfest veranstaltet.
Deutscher TitelBierfest
OriginaltitelBeerfest
ProduktionslandUSA
Erscheinungsjahr2006
Länge110 Minuten
AltersfreigabeFSK 16
RegieJay Chandrasekhar
DrehbuchJay Chandrasekhar
Kevin Heffernan
Steve Lemme
Paul Soter
Erik Stolhanske
ProduktionMichael Beugg
Bill Gerber
Steve Lemme
Richard Perello
Erik Stolhanske
MusikNathan Barr
KameraFrank G. DeMarco
SchnittLee Haxall
Besetzung
Paul Soter: Jan Wolfhouse
Erik Stolhanske: Todd Wolfhouse
Jay Chandrasekhar: Barry Badrinath
Kevin Heffernan: Phil Krundle/Gil Krundle
Steve Lemme: Steve Finklestein
Jürgen Prochnow: Baron Wolfgang von Wolfhausen
Nat Faxon: Rolf von Wolfhausen
Will Forte: Otto von Wolfhausen
Eric Christian Olsen: Günter von Wolfhausen
Ralf Moeller: Hansel von Wolfhausen (im Original Hammacher)
Günter Schlierkamp: Peterle von Wolfhausen (im Original Schlemmer)
M. C. Gainey: Priester
Mo’Nique: Cherry
Donald Sutherland: Johann von Wolfhausen
Cloris Leachman: Großmutter Wolfhouse
Bjorn Johnson: Herr Schniedelwichsen
Philipp Brenninkmeyer: Herr Referee
Willie Nelson als er selbst
James Roday als Bring-Bote
Owain Yeoman: australischer Seemann
Teilnehmer verschiedener Nationen treten hierbei in diversen Trinkspielen gegeneinander an. Eine amerikanische Mannschaft fehlt allerdings, denn die wenig trinkfesten Amerikaner wurden nie zum Bierfest eingeladen.
Nachdem die Gebrüder Wolfhouse den Sieg der deutschen Mannschaft (der amtierenden Meister) über die Iren im Stiefeltrinken beobachten, lernen sie den Veranstalter des Bierfests und Brauereibesitzer Baron Wolfgang von Wolfhausen kennen. Es handelt sich um den Halbbruder ihres Großvaters. Von ihren deutschen Verwandten werden die beiden Amerikaner jedoch alles andere als herzlich begrüßt. Sie erfahren, dass ihr Großvater Johann vor Jahrzehnten die Formel des „besten Bieres der ganzen Welt“ gestohlen und in die USA gebracht hat.
Besetzung
Paul Soter als Jan Wolfhouse
Erik Stolhanske als Todd Wolfhouse / Baron Ludwig von Wolfhausen
Cloris Leachman als Großmutter Gam Gam Wolfhouse
Donald Sutherland als Johann von Wolfhouse
Jay Chandrasekhar als Barry Badrinath
Kevin Heffernan als Phil "Landfill" Krundle / Gil "Landfill" Krundle/Random Sausage Lady
Blanchard Ryan als Krista Krundle
Steve Lemme als Charlie "Fink" Finkelstein/Emcee
Jürgen Prochnow als Baron Wolfgang von Wolfhausen
Nat Faxon als Rolf
Will Forte als Otto
Eric Christian Olsen als Gunther
Ralf Möller als Hammacher
Gunter Schlierkamp als Schlemmer
Mo'Nique als Kirsche
MC Gainey als Priester
James Roday als Deutscher Bote
Philippe Brenninkmeyer als Herr Schiedsrichter
Chauntal Lewis als vom Fass bespritztes Mädchen
Willie Nelson als Er selbst (Cameo)
Simona Fusco als Ulsa
Den Anschuldigungen zum Trotz und um ihre Ehre wiederherzustellen, beschließen Jan und Todd gegen die Deutschen anzutreten. Sie werden gnadenlos unter den Tisch getrunken und aufs Äußerste gedemütigt. Geknickt reisen sie zurück in die USA, wo sie dann aber rasch den Entschluss fassen, eine amerikanische Mannschaft aufzustellen, um dann im nächsten Jahr erneut beim Bierfest anzutreten, um es den Deutschen heimzuzahlen.
Bei der Suche nach geeigneten Mannschaftsmitgliedern rekrutieren sie Freunde aus der College-Zeit. Phil Krundle, ein sehr korpulenter ehemaliger Brauer, der große Mengen an Nahrung und Bier konsumieren kann. Steve Finklestein, ein jüdischer Wissenschaftler, ist zwar weniger ein begnadeter Trinker, aber besitzt theoretisches Bierwissen. Finklestein hat zunächst wenig Interesse, aber als er erfährt, dass es sich bei den zu schlagenden Gegnern um „große, blonde, deutsche Herrenmenschen“ handelt, ist er überzeugt. Zuletzt wird Barry Badrinath aufgrund seiner Begabung für Trinkspiele angeworben. Seine Teilnahme führt zu gewissen Spannungen, da er mit Todds jetziger Frau zu College-Zeiten eine Affäre hatte.
Die nächsten Monate verbringt das Team mit Training, wobei Jobs verloren und Beziehungen in die Brüche gehen. Durch Zufall stoßen die Wolfhouse-Brüder auf das gestohlene Bierrezept. Jan und Todd brauen das legendäre Bier, wodurch auch das Geschäft ihres deutschen Gasthauses floriert. Um die Deutschen zu provozieren, schicken sie Baron von Wolfhausen eine Flasche des Bieres. Dieser reist daraufhin mit dem gesamten deutschen Team in die USA um die Formel zurückzukaufen, was die Brüder jedoch ablehnen.
Daraufhin beauftragt Baron von Wolfhausen eine Spionin, die die Formel kopiert und Phil Krundle in einem Bierbottich ertränkt, als dieser sie aufhalten will. Die Mannschaft trauert und erwägt, das Vorhaben zu beenden, bis Jan und Todds Großmutter ihnen über den Familienstammbaum erzählt und dabei erwähnt, dass die beiden Brüder die eigentlichen Erben der Brauerei in Deutschland hätten sein müssen. Als auch noch Gil Krundle, der Zwillingsbruder von Phil, den Platz seines toten Bruders einnimmt, scheinen die Vier wieder vereint.
Zum Bierfest verschaffen sich die Amerikaner mit viel Glück Zutritt. Erwartungsgemäß kommen das deutsche und das amerikanische Team ins Finale. Die Deutschen entscheiden das Finale aber – wegen eines fiesen Tricks – für sich. Daraufhin erwähnen die Amerikaner, dass es sich bei dem gestohlenen Rezept nicht um die richtige Rezeptur handelt, sondern um eine neu kreierte Geschmacksorte und schlagen ein Stiefeltrinken vor, mit dem Einsatz der echten Rezeptur (auf Amerikanerseite) und der Brauerei (auf deutscher Seite). Das deutsche Team willigt ein.
Diesen Wettkampf können die Amerikaner letztendlich mit knappem Vorsprung für sich entscheiden. Das deutsche Team wird ausgebuht und der Baron von Wolfhausen übergibt ihnen als fairer Verlierer den Schlüssel zur Brauerei. Am Ende des Filmes sitzt das amerikanische Team in Amsterdam, um den Sieg zu feiern. Dort werden sie dann von Willie Nelson aufgefordert, an einem Kifferturnier teilzunehmen. Es folgt also das Potfest.

  • Inspiriert wurden Broken Lizard von den Trinkspielen aus ihrer College-Zeit.
    Die Stereotype der Nationen sind völlig überzeichnet. 
  • Die Deutschen sind große Lederhosenträger, die Briten sprechen Cockney, die Iren tragen grün, die Kanadier laufen in Eishockey-Trikots herum und das schwedische Team besteht aus attraktiven, großbusigen Blondinen.
  • Es gibt mehrere Anspielungen auf den auch im englischsprachigen Raum sehr bekannten Film Das Boot mit Jürgen Prochnow (der in Bierfest Baron von Wolfhausen verkörpert). Die Deutschen sitzen in den USA in einem U-Boot, in fahlem rotem Licht und passenden Uniformen und beobachten die Lage.
  • Zu Beginn des Filmes kann man Originalaufnahmen vom Münchner Oktoberfest sehen.
Jay Chandrasekhar
Bierfest
Super Troopers – Die Superbullen
Puddle Cruiser

Jay Chandrasekhar

Jayanth Jambulingam Chandrasekhar (* 9. April 1968 in Chicago, Illinois) ist ein US-amerikanischer Schauspieler, Komiker, Drehbuchautor, Regisseur und Mitglied der Comedy-Gruppe Broken Lizard
xx

 

 


 



 

 Der Text ist unter der Lizenz „Creative Commons Attribution/Share Alike“ verfügbar; Text- und Datenquelle: Wikipedia







Share:

Wichtige Regisseure die auch erfolgreiche Darsteller waren (oder sind)

   Woody Allen     +++   +++  Mel Brooks  +++   Jerry Lewis    +++  Rob Reiner  +++  Ben Stiller

Wichtige Regisseurinnen:

Filmkomödien nach Jahr:

1930 (1) 1931 (3) 1932 (3) 1933 (2) 1934 (3) 1935 (3) 1936 (5) 1937 (3) 1938 (8) 1939 (9) 1940 (9) 1941 (9) 1942 (10) 1943 (2) 1944 (4) 1945 (4) 1946 (3) 1947 (5) 1948 (4) 1949 (5) 1950 (6) 1951 (5) 1952 (5) 1953 (3) 1954 (4) 1955 (4) 1956 (2) 1957 (3) 1958 (9) 1959 (8) 1960 (9) 1961 (7) 1962 (5) 1963 (9) 1964 (12) 1965 (6) 1966 (9) 1967 (9) 1968 (10) 1969 (7) 1970 (10) 1971 (5) 1972 (11) 1973 (5) 1974 (6) 1975 (5) 1976 (7) 1977 (7) 1978 (7) 1979 (8) 1980 (6) 1981 (7) 1982 (12) 1983 (5) 1984 (17) 1985 (13) 1986 (17) 1987 (13) 1988 (12) 1989 (10) 1990 (14) 1991 (14) 1992 (6) 1993 (15) 1994 (13) 1995 (8) 1996 (13) 1997 (8) 1998 (13) 1999 (10) 2000 (13) 2001 (16) 2002 (9) 2003 (17) 2004 (15) 2005 (13) 2006 (13) 2007 (13) 2008 (11) 2009 (9) 2010 (11) 2011 (13) 2012 (7) 2013 (8) 2014 (14) 2015 (8) 2016 (9) 2017 (4) 2018 (9) 2019 (7) 2020 (12) 2021 (7) 2022 (1)

filmcomedy.de durchsuchen

Seiten

Wichtige Darsteller

Jerry Lewis (39) Woody Allen (39) Arthur Lake (28) Kenneth Williams (26) Charles Hawtrey (23) Sid James (21) Eddie Murphy (19) Larry Simms (19) Bill Murray (18) Kenneth Connor (18) Dan Aykroyd (17) Dean Martin (17) Owen Wilson (16) Peter Butterworth (16) Pierre Richard (16) Louis de Funès (15) Adam Sandler (14) Jim Dale (14) Steve Martin (14) Hector Elizondo (13) Jack Lemmon (13) Leslie Nielsen (11) Tom Hanks (11) Will Ferrell (11) Ben Stiller (10) Fred MacMurray (10) Mel Brooks (10) Michel Galabru (10) Cary Grant (9) Christian Clavier (9) Danny DeVito (9) John Candy (9) Paul Rudd (9) Steve Carell (9) Keenan Wynn (8) Peter Sellers (8) Robin Williams (8) Walter Matthau (8) Bill Pullman (7) Jason Bateman (7) Jason Schwartzman (7) Jean Reno (7) Alec Baldwin (6) Bruce Willis (6) Burt Reynolds (6) Gary Cooper (6) Glenn Ford (6) Gérard Depardieu (6) Gérard Jugnot (6) Jean Rochefort (6) Jeff Daniels (6) Jim Carrey (6) Kevin Dunn (6) Mark Wahlberg (6) Robert Loggia (6) Sean Anders (6) Seth Green (6) Seth Rogen (6) Ashton Kutcher (5) Bernard Blier (5) Chris Elliott (5) Christopher Walken (5) Dom DeLuise (5) James Stewart (5) Jeff Goldblum (5) John Travolta (5) Judge Reinhold (5) Rick Moranis (5) Robert De Niro (5) Simon Pegg (5) Spencer Tracy (5) Tony Curtis (5) Adrien Brody (4) Billy Crystal (4) Brendan Fraser (4) Brian Donlevy (4) David Niven (4) Dean Jones (4) Fredric March (4) Greg Kinnear (4) Hal Walker (4) Jack Conway (4) John Barrymore (4) John Cusack (4) Kevin Hart (4) Kevin James (4) Kevin Kline (4) Lloyd Bridges (4) Marlon Wayans (4) Michael Caine (4) Michel Aumont (4) Nick Frost (4) Robert Dalban (4) Robert Wagner (4) Tim Curry (4) Tony Randall (4) Vince Vaughn (4) Alan Alda (3) Arnold Schwarzenegger (3) Bob Hope (3) Charlie Sheen (3) Chevy Chase (3) Chris Rock (3) Clark Gable (3) Ernie Hudson (3) Gene Hackman (3) Gene Wilder (3) George Clooney (3) Harold Ramis (3) Harvey Keitel (3) Jack Nicholson (3) James Belushi (3) James Caan (3) James Garner (3) John Goodman (3) Josh Duhamel (3) Macaulay Culkin (3) Melvyn Douglas (3) Michael Douglas (3) Michael J. Fox (3) Mickey Rooney (3) Ray Milland (3) René Clair (3) Stanley Tucci (3) Steve Guttenberg (3) Ted Danson (3) Thierry Lhermitte (3) William Holden (3) Woody Harrelson (3) Zach Galifianakis (3) Alan Ruck (2) Bill Paxton (2) Bradley Whitford (2) Christopher Plummer (2) David Hyde Pierce (2) David Rasche (2) David Spade (2) Dennis Quaid (2) Donald Pleasence (2) Donald Sutherland (2) Dudley Moore (2) Dustin Hoffman (2) Hank Azaria (2) Ice Cube (2) Jackie Chan (2) James Cagney (2) Joaquin Phoenix (2) John Belushi (2) John Lithgow (2) John Malkovich (2) Keanu Reeves (2) Keenen Ivory Wayans (2) Kevin Spacey (2) Matt Dillon (2) Michel Blanc (2) Peter O'Toole (2) Peter Ustinov (2) Richard Dreyfuss (2) Richard Gere (2) Sam Elliott (2) Samuel L. Jackson (2) Sylvester Stallone (2) Topher Grace (2) Aaron Eckhart (1) Adam Driver (1) Adam Garcia (1) Al Pacino (1) Alan Rickman (1) Andy Samberg (1) Anthony Hopkins (1) Antonio Banderas (1) Bill Cosby (1) Bing Crosby (1) Bradley Cooper (1) Bronson Pinchot (1) Burt Lancaster (1) Charles Coburn (1) Chris Pine (1) Cuba Gooding Jr. (1) Danny Glover (1) David Duchovny (1) David Schwimmer (1) Denzel Washington (1) Fisher Stevens (1) Hugh Grant (1) Jack Black (1) James Brolin (1) Jean-Paul Belmondo (1) Jerry Stiller (1) Jesse Eisenberg (1) John Cleese (1) John Rich (1) John Wayne (1) Josh Brolin (1) Kevin Costner (1) Kurt Russell (1) Matt Damon (1) Mel Gibson (1) Ned Beatty (1) Pierce Brosnan (1) Richard Pryor (1) River Phoenix (1) Roberto Benigni (1) Rowan Atkinson (1) Sidney James (1) Stan Laurel (1) Stéphane Robelin (1) Yves Montand (1)

Wichtige Darstellerinnen:

Penny Singleton Joan Sims Hattie Jacques Melissa McCarthy Barbara Windsor Shirley MacLaine Sigourney Weaver Anjelica Huston Joan Cusack Mia Farrow Drew Barrymore Julie Andrews Katharine Hepburn Anna Faris Claudette Colbert Jennifer Aniston Madeline Kahn Marlene Dietrich Maya Rudolph Rita Hayworth Allison Janney Bette Midler Carrie Fisher Catherine Keener Christina Applegate Dianne Wiest Judge Reinhold Kathleen Turner Kirstie Alley Kristen Wiig Leslie Mann Marisa Tomei Meryl Streep Michelle Pfeiffer Molly Shannon Patsy Rowlands Tilda Swinton Whoopi Goldberg Anne Hathaway Annie Potts Carol Kane Debbie Reynolds Elke Sommer Goldie Hawn Jennifer Tilly Kim Basinger Louise Lasser Marilyn Monroe Scarlett Johansson Winona Ryder Alicia Silverstone Amanda Bynes Audrey Hepburn Audrey Tautou Bernadette Peters Charlize Theron Elizabeth Hurley Emma Stone Geneviève Grad Janet Leigh Jennifer Garner Jennifer Lopez Josiane Balasko Judy Davis Judy Holliday Julie Hagerty Kate Hudson Katherine Heigl Lily Tomlin Marie-Anne Chazel Meg Ryan Mena Suvari Molly Ringwald Nia Long Paula Prentiss Phoebe Cates Priscilla Presley Rita Wilson Rosalind Russell Shelley Long Tina Fey Veronica Lake Amanda Peet Amy Poehler Amy Schumer Barbara Stanwyck Bo Derek Brittany Murphy Carmen Electra Cate Blanchett Cher Christina Ricci Claudia Cardinale Connie Britton Daphne Zuniga Emma Roberts Eva Mendes Gal Gadot Gwyneth Paltrow Hilary Duff Ina Claire Jane Fonda Jean Stapleton Jenifer Lewis Jenna Elfman Jessica Biel Joan Crawford Julia Louis-Dreyfus Juliette Lewis Kristen Bell Kristin Chenoweth Leighton Meester Linda Cardellini Madonna Marie-Christine Barrault Marilu Henner Mila Kunis Naomi Watts Natalie Wood Pamela Reed Rosie O'Donnell Sofia Vergara Teri Polo Thelma Ritter Uma Thurman Andie MacDowell Anne Bancroft Cameron Diaz Carroll Baker Catherine Deneuve Catherine Zeta-Jones Courteney Cox Cybill Shepherd Debra Messing Elisabeth Shue Elle Fanning Ellen DeGeneres Emma Thompson Emmanuelle Béart Eva Gabor Evan Rachel Wood Geena Davis Gina Gershon Greta Garbo Halle Berry Heather Graham Heather Locklear Helen Hunt Helen Mirren Hilary Swank Jami Gertz Jane Seymour Jennifer Connelly Jenny McCarthy Jessica Alba Jessica Simpson Jodie Foster Julianne Moore Kate Mulgrew Kim Novak Kristen Johnston Krysten Ritter Lauren Graham Leah Remini Leslie Jones Lisa Kudrow Mary-Louise Parker Mira Sorvino Nastassja Kinski Natalie Portman Nicole Kidman Olivia Munn Ornella Muti Penélope Cruz Rachel Ward Rashida Jones Renée Zellweger Sally Field Shannon Elizabeth Sharon Stone Sophie Marceau Stefanie Powers Ursula Andress Vanessa Paradis Whitney Houston Zsa Zsa Gabor
filmcomedy.de by Günter Sandfort (Willich). Powered by Blogger.

Labels