Drei Amigos!

Embed from Getty Images
Drei Amigos! ist eine US-amerikanische Westernkomödie aus dem Jahr 1986, bei der die Komiker Chevy Chase, Steve Martin und Martin Short in den Hauptrollen auftreten
Deutscher Titel¡Drei Amigos!
Originaltitel¡Three Amigos!
ProduktionslandUSA
OriginalspracheEnglisch
Erscheinungsjahr1986
Länge104 Minuten
AltersfreigabeFSK 12
RegieJohn Landis
DrehbuchSteve Martin
Lorne Michaels
Randy Newman
ProduktionGeorge Folsey Jr.
Lorne Michaels
MusikBernstein/Newman
KameraRonald W. Browne
SchnittMalcolm Campbell
Hollywood im Jahr 1916: Die drei Cowboydarsteller Lucky, Dusty und Ned, bekannt als die Stummfilmhelden „Drei Amigos“, verlieren ihren Job. Da erreicht sie der Hilferuf einer mexikanischen Gemeinde, die vom bösen Banditenhauptmann El Guapo (spanisch für ‚Der Gutaussehende‘) ausgebeutet wird. Im Glauben, es handele sich um eine Anstellung als Schauspieler, reisen die drei nach Mexiko. Als sie nach den ersten Begegnungen mit den Banditen erkennen, dass die Dorfbewohner ihre Filmrollen für Wirklichkeit gehalten hatten und sie in einem echten Konflikt helfen sollen, entschließen sie sich dennoch, dem Terror El Guapos ein Ende zu setzen. Zusammen gelingt es ihnen, die Banditen zu besiegen und das Dorf zu retten.

Besetzung
Steve Martin: Lucky Day
Chevy Chase: Dusty Bottoms
Martin Short: Ned Nederlander
Patrice Martinez: Carmen
Alfonso Arau: El Guapo
Tony Plana: Jefe
Joe Mantegna: Harry Flugleman
 „‚Blues Brothers‘-Regisseur John Landis drehte ein amüsantes Lehrstück über Schein und Sein, in dem die klassische Westernromantik durch den Kakao gezogen wird. Fazit: Grotesker, übermütiger Wildwest-Klamauk.“
– cinema.de
  •  Der Film persifliert Klassiker des Westerngenres, wobei die Handlung stark an John Sturges’ Die glorreichen Sieben angelehnt ist, der selbst eine Adaption von Akira Kurosawas Sieben Samurai ist. Daneben tauchen auch Figuren aus anderen Genres („der Deutsche“, gespielt von Kai Wulff) und Gestalten wie der „singende Busch“ (mit der Stimme von Randy Newman) auf.
  • Alfonso Arau, der hier den mexikanischen Räuber mimt, wurde bereits vorher als Darsteller in ähnlichen Rollen bekannt, am meisten wohl durch Sam Peckinpahs Klassiker The Wild Bunch.




Weitere Filme vom Regisseur:

FilmJahr
Burke & Hare2010
Blues Brothers 20001998
Beverly Hills Cop III1994
Bloody Marie – Eine Frau mit Biß1992
Oscar – Vom Regen in die Traufe1991
Der Prinz aus Zamunda1988
Drei Amigos!1986
Kopfüber in die Nacht1985
Spione wie wir1985
Die Glücksritter1983
Blues Brothers1980
Ich glaub’, mich tritt ein Pferd1978
Kentucky Fried Movie1977















filmcomedy.de

 Datenquelle: Wikipedia und andere Portale

Textlizenz: Creative-Commons-Lizenz Attribution-ShareAlike 3.0 Unported (abgekürzt CC-by-sa-3.0), der ebenfalls unter http://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/legalcode eingesehen werden kann.
Share:

filmcomedy.de ist...

... zusäzlich erreichbar unter

witzig.cyou

Geburtstagslisten

... jetzt in erweiterte Form bei:

Dieses Blog durchsuchen

Blog-Archiv

by Günter Sandfort (Willich). Powered by Blogger.

Labels

Blog Archive