Schmalspurganoven

Schmalspurganoven ist eine Filmkomödie von Woody Allen aus dem Jahr 2000.

 

Deutscher TitelSchmalspurganoven
OriginaltitelSmall Time Crooks
ProduktionslandUSA
OriginalspracheEnglisch
Erscheinungsjahr2000
Länge90 Minuten
AltersfreigabeFSK 0
RegieWoody Allen
DrehbuchWoody Allen
ProduktionJean Doumanian
KameraFei Zhao
SchnittAlisa Lepselter
Besetzung
Woody Allen: Ray
Tracey Ullman: Frenchy Winkler
Michael Rapaport: Denny
Tony Darrow: Tommy
Jon Lovitz: Benny
Hugh Grant: David
Elaine May: May
Brian Markinson: Polizist
Isaac Mizrahi: Winklers Koch
Larry Pine: Charles Bailey
Ruth Laredo: Konzertpianistin
Stanley Tucci: Epstein
Douglas McGrath: Frenchys Anwalt
Elaine Stritch: Chi Chi Potter
George Grizzard: George Blint

Die Eheleute Ray und Frenchy Winkler sowie ihre Komplizen Denny und Benny wollen eine Bank ausrauben, indem sie einen Tunnel zum Tresorraum graben. Sie tarnen das Unternehmen dadurch, dass Frenchy zwei Häuser weiter eine Plätzchen-Bäckerei eröffnet, von deren Keller aus der Tunnel vorangetrieben wird. Während der Raub auf groteske Art misslingt, floriert das Geschäft mit den Plätzchen in unerwartetem Maße und wird zu einer sprudelnden Geldquelle. Nach dem Aufbau eines erfolgreichen Plätzchen-Konzerns wird Frenchy Opfer betrügerischer Buchhalter und geht in Insolvenz. Eingeflochten ist die Handlung zwischen Frenchy und David, einem vielseitig gebildeten und gutaussehenden Emporkömmling, der von Frenchy angeheuert wird, um das Ehepaar Winkler kulturell auf die Höhe ihres zwischenzeitlichen gesellschaftlichen Standes zu bringen. Auf der Suche nach Vermögen versucht er, ein Verhältnis zu Frenchy aufzubauen, doch er bricht sein Vorhaben abrupt ab, als ihm ihre Insolvenz bekannt wird. Zum Schluss ist der Winkler’sche Höhenflug beendet und Ray und Frenchy sind gemeinsam auf dem Boden der Tatsachen gelandet. Ray, dem der Aufstieg sowieso missfallen hatte, findet sich besser damit ab als seine Frau. Der Plot erinnert an das Grimm’sche Märchen Vom Fischer und seiner Frau.

Weitere  Filme von Woody Allen  :

A Rainy Day in New YorkManhattan
AliceManhattan Murder Mystery
BananasMelinda und Melinda
Broadway Danny RoseMidnight in Paris
Bullets Over BroadwayPlötzlich Gigolo
Café SocietyRadio Days
Der Schläfer (Originaltitel: Sleeper)Rifkin’s Festival
Der Stadtneurotiker (Originaltitel: Annie Hall)Schatten und Nebel
Die letzte Nacht des Boris GruschenkoSchmalspurganoven
Ehemänner und EhefrauenScoop – Der Knüller
Ein ganz normaler HochzeitstagStardust Memories
Geliebte AphroditeSweet and Lowdown
Hannah und ihre SchwesternThe Purple Rose of Cairo
Harry außer sichVerbrechen und andere Kleinigkeiten
Hollywood EndingVicky Cristina Barcelona
Ich sehe den Mann deiner TräumeWas gibt’s Neues, Pussy? (Originaltitel: What’s Ne...
Im Bann des Jade SkorpionsWas Sie schon immer über Sex wissen wollten, aber ...
Irrational ManWhat’s Up, Tiger Lily?
Mach’s noch einmal, Sam (Originaltitel: Play it ag...Whatever Works – Liebe sich wer kann
Magic in the MoonlightWoody, der Unglücksrabe (Originaltitel: Take the M...
















Woody Allen zu Beginn der 1970er Jahre


Bild: Allen zu Beginn der 1970er Jahre Von Jerry Kupcinet - photographer - eBay, CC BY-SA 3.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=52490389

Textlizenz: Creative-Commons-Lizenz Attribution-ShareAlike 3.0 Unported (abgekürzt CC-by-sa-3.0), der ebenfalls unter http://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/legalcode eingesehen werden kann.  Quelle: Wikipedia

Share:

Jahr

1930 (1) 1931 (3) 1932 (3) 1933 (2) 1934 (3) 1935 (3) 1936 (5) 1937 (3) 1938 (8) 1939 (9) 1940 (9) 1941 (9) 1942 (10) 1943 (2) 1944 (4) 1945 (4) 1946 (3) 1947 (5) 1948 (4) 1949 (5) 1950 (6) 1951 (5) 1952 (5) 1953 (3) 1954 (4) 1955 (3) 1956 (2) 1957 (3) 1958 (5) 1959 (5) 1960 (5) 1961 (3) 1962 (2) 1963 (4) 1964 (5) 1965 (3) 1966 (5) 1967 (3) 1968 (2) 1969 (3) 1970 (3) 1971 (1) 1972 (4) 1973 (1) 1974 (3) 1975 (2) 1977 (4) 1978 (1) 1979 (4) 1980 (3) 1981 (3) 1982 (3) 1983 (2) 1984 (6) 1985 (5) 1986 (5) 1987 (4) 1988 (4) 1989 (3) 1990 (7) 1991 (9) 1992 (3) 1993 (8) 1994 (4) 1995 (3) 1996 (3) 1997 (5) 1998 (7) 1999 (6) 2000 (5) 2001 (8) 2002 (5) 2003 (9) 2004 (8) 2005 (4) 2006 (7) 2007 (7) 2008 (3) 2009 (5) 2010 (7) 2011 (8) 2012 (5) 2013 (2) 2014 (8) 2015 (2) 2016 (2) 2017 (2) 2018 (2) 2019 (2) 2020 (3) 2021 (1)

Dieses Blog durchsuchen

Mehr als 396 Filmeinträge seit 09.06.2020

filmcomedy.de ist...

... zusäzlich erreichbar unter
und

Geburtstagslisten

... jetzt in erweiterte Form bei:
by Günter Sandfort (Willich). Powered by Blogger.

Labels