Ehrlich währt am längsten

Embed from Getty Images
Ehrlich währt am längsten (You Can't Cheat an Honest Man) ist eine amerikanische Komödie von 1939 unter der Regie von George Marshall und Edward F. Cline mit W. C. Fields in der Hauptrolle. Fields schrieb auch die Geschichte, auf der der Film basiert, unter dem Namen Charles Bogle.


FilmtitelEhrlich währt am längsten
RegieGeorge Marshall
Edward F. Cline
Produktion:Lester Cowan
DrehbuchEverett Freeman
Richard Mack
George Marion, Jr.

Charles Bogle
Kamera:Milton R. Krasner
Schnitt:Otto Ludwig

Whipsnade kämpft darum, der Zwangsvollstreckung einen Schritt voraus zu sein, und bezahlt seine Künstler offensichtlich nicht, darunter Bergen und McCarthy (Bergens Bauchredner-Dummy/Alter Ego). Whipsnades Tochter, die mit Whipsnade zusammenlebt, stattet ihm einen Besuch ab und verliebt sich in Bergen, aber nachdem sie das finanzielle Chaos sieht, in dem ihr Vater steckt, beschließt sie, einen lästigen jungen Millionär zu heiraten. Whipsnade stimmt der Heirat zunächst zu, und nur um sicherzugehen, dass das mittellose Bergen nicht gewinnt (und McCarthy zu einem Schwager macht), lässt er das Paar in einem Heißluftballon treiben. Whipsnade schafft jedoch eine Szene auf der Verlobungsfeier, und Vater und Tochter flüchten gemeinsam in einem Streitwagen, mit Bergen und McCarthy als Verfolger.

Besetzung
W. C. Fields als Larsen E. Whipsnade
Edgar Bergen als er selbst und die Figuren Charlie McCarthy und Mortimer Snerd
Constance Moore als Vicky Whipsnade
Mary Forbes als Frau Bel-Goodie
Thurston Hall als Herr Bel-Goodie
Prinzessin Baba als sie selbst
John Arledge als Phineas Whipsnade
Charles Coleman als Butler
Edward Brophy als Corbett
Arthur Hohl als Klette
Blacaman als er selbst
Eddie Anderson als Rochester
Grady Sutton als Chester
Ferris Taylor als stellvertretender Sheriff
James Bush als Roger Bel-Goodie
Ivan Lebedeff als Ronnie




Weitere Filme vom Regisseur:
xxx
















filmcomedy.de

 Datenquelle: Wikipedia und andere Portale

Textlizenz: Creative-Commons-Lizenz Attribution-ShareAlike 3.0 Unported (abgekürzt CC-by-sa-3.0), der ebenfalls unter http://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/legalcode eingesehen werden kann.
Share:

filmcomedy.de ist...

... zusäzlich erreichbar unter

witzig.cyou

Geburtstagslisten

... jetzt in erweiterte Form bei:

Dieses Blog durchsuchen

Blog-Archiv

by Günter Sandfort (Willich). Powered by Blogger.

Labels