$10 Raise

$10 Raise ist ein amerikanischer Komödienfilm von 1935 unter der Regie von George Marshall, geschrieben von Henry Johnson und Lou Breslow, mit Edward Everett Horton, Karen Morley, Alan Dinehart, Glen Boles, Berton Churchill und Rosina Lawrence in den Hauptrollen. Es wurde am 4. Mai 1935 von der Fox Film Corporation veröffentlicht.

Filmtitel$10 Raise
RegieGeorge Marshall
Produktion:Joseph W. Engel
DrehbuchHenry Johnson
Lou Breslow
Kamera:Harry Jackson

Hubert T. Wilkins ist ein Buchhalter, der durch sein romantisches Interesse, Emily Converse, ermutigt wird, seinen Chef, Mr. Bates, um eine Gehaltserhöhung von 10 Dollar zu bitten. Er wird dann gefeuert und hat kein Geld für seine und Emilys Hochzeit. Er versucht, in Immobilien zu investieren, um sein Vermögen zurückzugewinnen.
Besetzung
Edward Everett Horton als Hubert T. Wilkins
Karen Morley als Emily Converse
Alan Dinehart als Fuller
Glen Boles als Don Bates
Berton Churchill als Herr Bates
Rosina Lawrence als Dorothy Converse
Ray Walker als Perry
Frank Melton als Clark
William "Billy" Benedict als Jimmy



Weitere Filme vom Regisseur:
xxx
















filmcomedy.de

 Datenquelle: Wikipedia und andere Portale

Textlizenz: Creative-Commons-Lizenz Attribution-ShareAlike 3.0 Unported (abgekürzt CC-by-sa-3.0), der ebenfalls unter http://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/legalcode eingesehen werden kann.
Share:

Dieses Blog durchsuchen

Blog-Archiv

by Günter Sandfort (Willich). Powered by Blogger.

Labels

Blog Archive