Hold That Co-ed

Embed from Getty Images
Hold That Co-ed ist eine Komödie aus dem Jahr 1938 unter der Regie von George Marshall mit John Barrymore, George Murphy und Marjorie Weaver in den Hauptrollen.


FilmtitelHold That Co-ed
RegieGeorge Marshall
Produktion:David Hempstead
DrehbuchJack Yellen

Karl Tunberg
Don Ettlinger
Kamera:Robert H. Planck
Schnitt:Louis R. Loeffler

Der ehemalige Star-Quarterback Rusty Stevens glaubt, dass er als neuer Fussballtrainer der wohlhabenden Clayton University eingestellt wird, findet aber heraus, dass es in Wirklichkeit das heruntergekommene State College in derselben Stadt ist, das ihm diesen Job gibt.

Gouverneurin Gabby Harrigan, die für den US-Senat kandidiert, hat den Staatshaushalt so stark gekürzt, dass die Schule nur noch einen Fussball besitzt. Rusty führt einen Studentenprotest gegen die Staatskapitale an, der in einer Schlägerei endet. Der Gegner des Gouverneurs im Senatswahlkampf, Major Breckenridge, nutzt die Unbeliebtheit Harrigans an der Hochschule politisch aus.

Harrigans kluge Sekretärin Marjorie Blake überredet den Gouverneur zu einem Gegenschlag, indem sie Gelder für den Staat sammelt und den Bau eines Stadions mit 100.000 Plätzen (das nach ihm benannt werden soll) vorschlägt. Sie wirbt auch neue Spieler für State an, darunter ein paar harte Ringer, und verspricht ihnen Regierungsjobs und 500 Dollar pro Spiel. State beginnt Spiel für Spiel zu gewinnen.

Als Publicity-Gag endet State sogar damit, dass die erste Frau im College-Football, Mitherausgeberin Lizzie Olsen, die Kickerin des Teams wird. Harrigan fordert den mächtigen Clayton öffentlich zu einem Spiel heraus und fordert seinen Gegner heraus, indem er schwört, das Senatsrennen zu verlassen, wenn State das Spiel verliert. Breckenridge hat keine andere Wahl als zu akzeptieren.

Alles ist gut, bis Rusty die unethische Zahlung an die Spieler aufdeckt. Ein erschöpfter Kader des Staates wird während des Spiels überboten, aber mit einem 7:6 zu Claytons Gunsten schnappt sich Lizzie im letzten Spiel des Spiels einen mit Latten versehenen Pass mitten in der Luft und überquert die Torlinie für einen spielentscheidenden Touchdown für State.
Besetzung
John Barrymore als Gouverneur Gabby Harrigan
George Murphy als Rusty Stevens
Marjorie Weaver als Marjorie Blake
Joan Davis als Lizzie Olsen
Jack Haley als Wilbur Peters
George Barbier als Major Hubert Breckenridge
Ruth Terry als Edie
Donald Meek als Dekan Fletcher
Johnny Dinks als Dink
Paul Hurst als Slapsy
Guinn 'Big Boy' Williams als Mike Wurgeski (als Guinn Williams)
William 'Billy' Benedict als Sylvester (als Bill Benedict)
Frank Sully als Steve Wurgeski
Charles C. Wilson als Trainer Burke
Glenn Morris als Spencer





Weitere Filme vom Regisseur:

Jerry der Herzpatient1969
The Wicked Dreams of Paula Schultz1968
Acht gehen türmen1967
Völlig falsch verbunden1966
Helden ohne Hosen1964
Papa’s Delicate Condition1963
Ein Haus in Yokoshimi1961
Rendezvous in Madrid1961
Engel unter Sündern1959
Eine tolle Nummer1959
Die Nervensäge1959
In Colorado ist der Teufel los1958
Der Regimentstrottel1957
Starr vor Angst1953
Der tollkühne Jockey1953
Ein Millionär für Christy1951
Mein Diener, der Herr Graf1950
Nie ein langweiliger Moment1950
My Friend Irma1949
Hazard1948
Pauline, lass das Küssen sein1947
Mit Pinsel und Degen1946
Murder, He Says1945
Der Dieb und die Blonde1945
Pot o’ Gold1941
Ehrlich währt am längsten1939
Der große Bluff1939
Schlacht um den Broadway1938
$10 Raise1935
Call It Luck1934
Dick und Doof kaufen ein Schiff / In ein Loch gezogen / Kaufen ein Schiff / Frischer Fisch / Segler, ahoi!1932
















filmcomedy.de

 Datenquelle: Wikipedia und andere Portale

Textlizenz: Creative-Commons-Lizenz Attribution-ShareAlike 3.0 Unported (abgekürzt CC-by-sa-3.0), der ebenfalls unter http://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/legalcode eingesehen werden kann.
Share:

Filmkomödien nach Jahr:

1930 (1) 1931 (3) 1932 (3) 1933 (2) 1934 (3) 1935 (3) 1936 (5) 1937 (3) 1938 (8) 1939 (9) 1940 (9) 1941 (9) 1942 (10) 1943 (2) 1944 (4) 1945 (4) 1946 (3) 1947 (5) 1948 (4) 1949 (5) 1950 (6) 1951 (5) 1952 (5) 1953 (3) 1954 (4) 1955 (4) 1956 (2) 1957 (3) 1958 (9) 1959 (8) 1960 (8) 1961 (6) 1962 (4) 1963 (8) 1964 (12) 1965 (6) 1966 (9) 1967 (9) 1968 (8) 1969 (5) 1970 (5) 1971 (3) 1972 (6) 1973 (3) 1974 (5) 1975 (3) 1976 (6) 1977 (5) 1978 (4) 1979 (6) 1980 (6) 1981 (6) 1982 (7) 1983 (5) 1984 (8) 1985 (5) 1986 (9) 1987 (5) 1988 (8) 1989 (5) 1990 (8) 1991 (10) 1992 (4) 1993 (10) 1994 (5) 1995 (3) 1996 (6) 1997 (5) 1998 (9) 1999 (6) 2000 (7) 2001 (9) 2002 (5) 2003 (10) 2004 (8) 2005 (5) 2006 (8) 2007 (8) 2008 (4) 2009 (6) 2010 (7) 2011 (8) 2012 (5) 2013 (2) 2014 (8) 2015 (2) 2016 (2) 2017 (2) 2018 (2) 2019 (2) 2020 (3) 2021 (1)

filmcomedy.de durchsuchen

Wichtige Darsteller

Adam Sandler Adrien Brody Arnold Schwarzenegger Arthur Lake Ashton Kutcher Ben Stiller Bernard Blier Bill Murray Bill Pullman Billy Crystal Bob Hope Brian Donlevy Bruce Willis Cary Grant Charlie Sheen Chevy Chase Chris Elliott Clark Gable Dan Aykroyd Danny DeVito David Niven Dean Jones Dean Martin Dennis Quaid Dom DeLuise Dudley Moore Dustin Hoffman Eddie Murphy Ernie Hudson Fisher Stevens Fred MacMurray Fredric March Gary Cooper Gene Hackman Gene Wilder George Clooney Gérard Depardieu Glenn Ford Greg Kinnear Hal Walker Harold Ramis Hector Elizondo Jack Black Jack Conway Jack Lemmon Jack Nicholson Jackie Chan James Belushi James Garner James Stewart Jason Bateman Jason Schwartzman Jean Rochefort Jean-Paul Belmondo Jeff Daniels Jeff Goldblum Jerry Lewis Jim Carrey John Barrymore John Candy John Cleese John Cusack John Goodman John Lithgow Judge Reinhold Keenan Wynn Kenneth Connor Kenneth Williams Kevin Dunn Kevin Spacey Larry Simms Leslie Nielsen Louis de Funès Mark Wahlberg Mel Brooks Melvyn Douglas Michael Caine Michael J. Fox Michel Aumont Mickey Rooney Nick Frost Owen Wilson Paul Rudd Peter Sellers Peter Ustinov Pierre Richard Ray Milland René Clair Richard Dreyfuss Rick Moranis Robert Dalban Robert De Niro Robert Loggia Robert Wagner Robin Williams Rowan Atkinson Sean Anders Seth Green Sid James Simon Pegg Spencer Tracy Stan Laurel Stéphane Robelin Steve Carell Steve Martin Tim Curry Tom Hanks Tony Curtis Tony Randall Walter Matthau Will Ferrell William Demarest Woody Allen Yves Montand Zach Galifianakis

Wichtige Darstellerinnen:

Andie MacDowell Anjelica Huston Anna Faris Anne Bancroft Anne Hathaway Annie Potts Audrey Hepburn Barbara Stanwyck Bernadette Peters Bette Midler Cameron Diaz Carmen Electra Carrie Fisher Charlize Theron Christina Applegate Claudette Colbert Claudia Cardinale Connie Britton Daphne Zuniga Debbie Reynolds Drew Barrymore Elisabeth Shue Elizabeth Hurley Elke Sommer Emma Stone Emmanuelle Béart Eva Gabor Eva Mendes Evan Rachel Wood Goldie Hawn Gwyneth Paltrow Halle Berry Hattie Jacques Helen Hunt Hilary Duff Hilary Swank Ina Claire Jane Fonda Janet Leigh Jean Stapleton Jennifer Aniston Jennifer Garner Jennifer Lopez Jenny McCarthy Jessica Biel Joan Crawford Joan Cusack Joan Sims Jodie Foster Judge Reinhold Judy Davis Judy Holliday Julia Louis-Dreyfus Julie Andrews Julie Hagerty Juliette Lewis Kate Hudson Katharine Hepburn Katherine Heigl Kathleen Turner Kim Basinger Kim Novak Kirstie Alley Kristen Wiig Kristin Chenoweth Leighton Meester Lily Tomlin Madonna Marie-Christine Barrault Marilu Henner Marilyn Monroe Marisa Tomei Marlene Dietrich Meg Ryan Meryl Streep Mia Farrow Michelle Pfeiffer Mila Kunis Molly Shannon Nastassja Kinski Natalie Portman Natalie Wood Nicole Kidman Ornella Muti Pamela Reed Paula Prentiss Penélope Cruz Penny Singleton Renée Zellweger Rita Hayworth Rita Wilson Rosalind Russell Rosie O'Donnell Scarlett Johansson Sharon Stone Shirley MacLaine Sigourney Weaver Sofia Vergara Sophie Marceau Teri Polo Thelma Ritter Tilda Swinton Tina Fey Uma Thurman Ursula Andress Vanessa Paradis Veronica Lake Whoopi Goldberg Winona Ryder

Produktionsland

filmcomedy.de by Günter Sandfort (Willich). Powered by Blogger.

Labels