Die Wutprobe 👍

 Die Wutprobe (Originaltitel: Anger Management) ist eine US-amerikanische Filmkomödie aus dem Jahr 2003 von Regisseur Peter Segal mit Adam Sandler und Jack Nicholson in den Hauptrollen.

 Dave Buznik, ein Kleidungsdesigner fĂŒr ĂŒbergewichtige Hauskatzen, ist zurĂŒckhaltend und friedfertig, und doch eskaliert die Situation bei einer harmlosen Frage nach Kopfhörern an eine Flugbegleiterin wĂ€hrend eines Fluges. Der Vorfall hat Folgen: Dave kommt vor Gericht und wird wegen Körperverletzung zu einer AggressionsbewĂ€ltigungstherapie bei Dr. Buddy Rydell verurteilt. Der Doktor war Daves Sitznachbar im Flugzeug und war nicht ganz schuldlos an dem Vorfall, doch er besteht darauf, dass Dave zumindest eine Therapiesitzung mitmacht.


In seiner neuen Therapiegruppe fĂŒhlt sich Dave fehl am Platze, doch er hat keine Wahl. Dr. Rydell teilt ihm einen Aggressions-VerbĂŒndeten zu: Chuck, ebenfalls ein Teilnehmer in seiner Anti-Aggressions-Gruppe.

Deutscher TitelDie Wutprobe
OriginaltitelAnger Management
ProduktionslandVereinigte Staaten
OriginalspracheEnglisch
Erscheinungsjahr2003
LĂ€nge100 Minuten
AltersfreigabeFSK 12
RegiePeter Segal
DrehbuchDavid Dorfman
ProduktionBarry Bernardi
Jack Giarraputo
MusikTeddy Castellucci
KameraDonald M. McAlpine
SchnittJeff Gourson
Besetzung
Adam Sandler: Dave Buznik
Jack Nicholson: Dr. Buddy Rydell
Marisa Tomei: Linda
Luis GuzmĂĄn: Lou
Allen Covert: Andrew
Lynne Thigpen: Richterin Brenda Daniels
Kurt Fuller: Frank Head
Jonathan Loughran: Nate
Krista Allen: Stacy
January Jones: Gina
Woody Harrelson: Galaxia / Gary
John Turturro: Chuck
Heather Graham: Kendra
John C. Reilly: Arnie Shankman (erwachsen)

Schon in der ersten Kneipe eskaliert durch Chuck erneut die Situation und Dave schlĂ€gt aus Versehen einer Kellnerin auf die Nase. Die Richterin ist ĂŒber den WiederholungstĂ€ter nicht erfreut. Als sie Dave zu einer einjĂ€hrigen GefĂ€ngnisstrafe verurteilen will, kann Rydell dies noch verhindern und Dave wird stattdessen zu einer 30-tĂ€gigen Intensivtherapie mit ihm verpflichtet.
Der Doktor zieht bei Dave ein und benimmt sich, als sei er derjenige, der sein Temperament zĂŒgeln mĂŒsse. Obendrein sieht es so aus, als spanne er Dave auch noch seine Freundin Linda aus. Aufgrund eines Kindheitserlebnisses ist Dave unfĂ€hig, Linda in der Öffentlichkeit seine Liebe zu zeigen, geschweige denn, ihr einen Heiratsantrag zu machen.
Als Dave erfĂ€hrt, dass Rydell und Linda zusammen ein Baseball-Spiel besuchen, fĂ€hrt er sofort hin und macht Linda mitten auf dem Spielfeld einen Heiratsantrag. Als letzte Bedingung fĂŒr Lindas Ja-Wort muss Dave sie vor dem Stadionpublikum kĂŒssen. TatsĂ€chlich schafft er das, und Linda gesteht ihm nun, dass alles nur gestellt war, um seine emotionale Distanziertheit zu ĂŒberwinden. Sie war es, die ihn zu dieser Therapie angemeldet hat. Der Film endet damit, dass sich alle Therapiepatienten treffen, um Daves erfolgreiche Therapie zu feiern.

  •  In der deutschen Synchronisation erzĂ€hlt der Transvestit Galaxia, dass er aus der Schweiz kommt, in der englischen Originalversion hört man jedoch, dass er aus Deutschland stammt. Im Originalton heißt Daves Vorgesetzter Head, in der deutschen Version Hoden.
  • Der ehemalige BĂŒrgermeister von New York City Rudolph Giuliani, Ex-Tennisstar John McEnroe, Baseballstar Derek Jeter und OpernsĂ€nger Robert Merrill haben im Film kurze Gastauftritte und spielen sich darin selbst.
  • FĂŒr Lynne Thigpen, die die Richterin spielt, war dies ihr letzter Film. Sie verstarb bereits einen Monat bevor der Film in den USA in die Kinos kam.
  • In einer Szene trĂ€gt Adam Sandler ein T-Shirt der Manchester Central High School, deren Absolvent er im realen Leben ist.

Weitere Filme von  Peter Segal








Peter Segal
(* 1962) ist ein US-amerikanischer Regisseur, Produzent, Drehbuchautor und Schauspieler

Peter Segal wuchs in New York auf, wo sein Vater bei MGM arbeitete. In den 70er Jahren zogen Segal und seine Familie nach Los Angeles.  Segal studierte an der University of Southern California und hatte auf Anhieb Erfolg im Fernsehbereich, wo er fĂŒr seine komödiantischen Arbeiten mit acht Emmys, dem Cable ACE Award als Bester Regisseur und zwei National Association of Broadcaster's Service to Children Awards ausgezeichnet wurde.
Sein DebĂŒt als Spielfilmregisseur gab er 1994 mit dem dritten Teil der Die nackte Kanone-Reihe. Er drehte mehrere Filme mit Adam Sandler in der Hauptrolle. In kleinen Nebenrollen trat er auch als Schauspieler in Erscheinung.
Segal grĂŒndete 1995 seine eigene Produktionsgesellschaft Greenhaven Films. Sein Credo: "Wir gehen mit jedem Charakter wirklich an die Grenzen, wir versetzen uns in ihre Leben und werfen einen Blick auf das, was sie ausmacht."

 

 



Bild: Peter segal at WonderCon. February, 2008. Von Doczilla - Eigenes Werk, Gemeinfrei, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=3658438

 

 Der Text ist unter der Lizenz „Creative Commons Attribution/Share Alike“ verfĂŒgbar; Text- und Datenquelle: Wikipedia



Share:

Serien nach Streamingplattform:

 đŸ“șđŸ“șđŸ“șđŸ“șđŸ“șđŸ“șđŸ“ș

Wichtige Regisseure die auch erfolgreiche Darsteller waren (oder sind)

   Woody Allen     +++   +++  Mel Brooks  +++   Jerry Lewis    +++  Rob Reiner  +++  Ben Stiller

Filmkomödien nach Jahr:

1930 (1) 1931 (3) 1932 (3) 1933 (2) 1934 (3) 1935 (3) 1936 (5) 1937 (3) 1938 (8) 1939 (9) 1940 (9) 1941 (9) 1942 (10) 1943 (2) 1944 (4) 1945 (4) 1946 (3) 1947 (5) 1948 (4) 1949 (5) 1950 (6) 1951 (5) 1952 (5) 1953 (3) 1954 (4) 1955 (4) 1956 (2) 1957 (3) 1958 (9) 1959 (8) 1960 (9) 1961 (7) 1962 (5) 1963 (9) 1964 (12) 1965 (6) 1966 (9) 1967 (9) 1968 (10) 1969 (7) 1970 (10) 1971 (5) 1972 (11) 1973 (5) 1974 (6) 1975 (5) 1976 (7) 1977 (7) 1978 (7) 1979 (8) 1980 (7) 1981 (7) 1982 (12) 1983 (5) 1984 (17) 1985 (13) 1986 (17) 1987 (13) 1988 (13) 1989 (10) 1990 (14) 1991 (14) 1992 (6) 1993 (15) 1994 (13) 1995 (8) 1996 (13) 1997 (8) 1998 (13) 1999 (10) 2000 (24) 2001 (37) 2002 (27) 2003 (40) 2004 (35) 2005 (29) 2006 (35) 2007 (21) 2008 (12) 2009 (10) 2010 (21) 2011 (27) 2012 (17) 2013 (16) 2014 (21) 2015 (13) 2016 (13) 2017 (5) 2018 (11) 2019 (7) 2020 (13) 2021 (19) 2022 (13) 2023 (2)

filmcomedy.de durchsuchen

Blog-Archiv

Filme

 đŸ‘€           😍   

 đŸ‘€           😍   

Serien

Serien nach Streamingplattform:

 đŸ“șđŸ“șđŸ“șđŸ“șđŸ“șđŸ“șđŸ“ș

Seiten

Wichtige Darsteller

Woody Allen (40) Jerry Lewis (39) Arthur Lake (28) Kenneth Williams (26) Charles Hawtrey (23) Eddie Murphy (21) Sid James (21) Owen Wilson (20) Bill Murray (19) Larry Simms (19) Kenneth Connor (18) Adam Sandler (17) Dan Aykroyd (17) Dean Martin (17) Peter Butterworth (16) Pierre Richard (16) Steve Martin (16) Louis de FunÚs (15) Will Ferrell (15) Jim Dale (14) Tom Hanks (14) Hector Elizondo (13) Jack Lemmon (13) Ben Stiller (12) Leslie Nielsen (11) Paul Rudd (11) Fred MacMurray (10) Jason Bateman (10) Mel Brooks (10) Michel Galabru (10) Steve Carell (10) Cary Grant (9) Christian Clavier (9) Christopher Walken (9) Danny DeVito (9) Jean Reno (9) John Candy (9) Robin Williams (9) Jason Schwartzman (8) Keenan Wynn (8) Peter Sellers (8) Seth Rogen (8) Vince Vaughn (8) Walter Matthau (8) Alec Baldwin (7) Bill Pullman (7) Bruce Willis (7) Jim Carrey (7) Kevin Hart (7) Kevin James (7) Marlon Wayans (7) Ashton Kutcher (6) Burt Reynolds (6) Chris Rock (6) Dwayne Johnson (6) Gary Cooper (6) Glenn Ford (6) Greg Kinnear (6) Gérard Depardieu (6) Gérard Jugnot (6) Harold Ramis (6) Jack Black (6) Jean Rochefort (6) Jeff Daniels (6) Jeff Goldblum (6) Judge Reinhold (6) Kevin Dunn (6) Kevin Kline (6) Mark Wahlberg (6) Robert Loggia (6) Sean Anders (6) Seth Green (6) Bernard Blier (5) Billy Crystal (5) Brendan Fraser (5) Chevy Chase (5) Chris Elliott (5) Dom DeLuise (5) George Clooney (5) Hugh Grant (5) Ice Cube (5) Jack Nicholson (5) James Stewart (5) John Cusack (5) John Travolta (5) Michael Caine (5) Rick Moranis (5) Robert De Niro (5) Simon Pegg (5) Spencer Tracy (5) Stanley Tucci (5) Tony Curtis (5) Adrien Brody (4) Bill Nighy (4) Brian Donlevy (4) David Niven (4) Dean Jones (4) Fredric March (4) Hal Walker (4) Jack Conway (4) James Caan (4) John Barrymore (4) Lloyd Bridges (4) Michel Aumont (4) Nick Frost (4) Robert Dalban (4) Robert Wagner (4) Samuel L. Jackson (4) Tim Curry (4) Tony Randall (4) Woody Harrelson (4) Zach Galifianakis (4) Alan Alda (3) Alan Rickman (3) Arnold Schwarzenegger (3) Bob Hope (3) Charlie Sheen (3) Christopher Lloyd (3) Clark Gable (3) David Spade (3) Dennis Quaid (3) Dustin Hoffman (3) Ernie Hudson (3) Gene Hackman (3) Gene Wilder (3) Harvey Keitel (3) Jackie Chan (3) James Belushi (3) James Garner (3) John Goodman (3) Josh Duhamel (3) Macaulay Culkin (3) Melvyn Douglas (3) Michael Douglas (3) Michael J. Fox (3) Mickey Rooney (3) Pierce Brosnan (3) Ray Milland (3) René Clair (3) Richard Gere (3) Steve Guttenberg (3) Ted Danson (3) Thierry Lhermitte (3) Topher Grace (3) William Holden (3) Alan Ruck (2) Anthony Hopkins (2) Antonio Banderas (2) Bill Paxton (2) Bradley Whitford (2) Christopher Plummer (2) David Hyde Pierce (2) David Rasche (2) Donald Pleasence (2) Donald Sutherland (2) Dudley Moore (2) Hank Azaria (2) Harrison Ford (2) James Cagney (2) Jesse Eisenberg (2) Joaquin Phoenix (2) John Belushi (2) John Cleese (2) John Lithgow (2) John Malkovich (2) Josh Brolin (2) Keanu Reeves (2) Keenen Ivory Wayans (2) Kevin Spacey (2) Matt Dillon (2) Michel Blanc (2) Peter O'Toole (2) Peter Ustinov (2) Richard Dreyfuss (2) Sam Elliott (2) Sylvester Stallone (2) Aaron Eckhart (1) Adam Driver (1) Adam Garcia (1) Al Pacino (1) Andy Samberg (1) Bill Cosby (1) Bing Crosby (1) Bradley Cooper (1) Bronson Pinchot (1) Burt Lancaster (1) Charles Coburn (1) Chris Hemsworth (1) Chris Pine (1) Chris Pratt (1) Cuba Gooding Jr. (1) Danny Glover (1) David Duchovny (1) David Schwimmer (1) Denzel Washington (1) Fisher Stevens (1) Horst Buchholz (1) Hugh Jackman (1) Humphrey Bogart (1) James Brolin (1) James Spader (1) Jean-Paul Belmondo (1) Jerry Stiller (1) John Rich (1) John Wayne (1) Kevin Costner (1) Kurt Russell (1) Matt Damon (1) Mel Gibson (1) Ned Beatty (1) Richard Pryor (1) River Phoenix (1) Roberto Benigni (1) Rowan Atkinson (1) Sidney James (1) Stan Laurel (1) Stéphane Robelin (1) Yves Montand (1)

Labels