Der tollkühne Jockey

Embed from Getty Images
Der tollkühne Jockey (engl.: Money from Home) ist der einzige 3D-Film des Komiker-Gespanns Dean Martin und Jerry Lewis und zugleich ihr erster Farbfilm. Das Drehbuch entstand nach einer Vorlage des amerikanischen Autors Damon Runyon.
Deutscher TitelDer tollkühne Jockey
OriginaltitelMoney from Home
ProduktionslandUSA
OriginalspracheEnglisch
Erscheinungsjahr1953
Länge100 Minuten
AltersfreigabeFSK 12
RegieGeorge Marshall
DrehbuchJames B. Allardice
Hal Kanter
ProduktionHal B. Wallis für
Paramount Pictures
MusikLeigh Harline
KameraDaniel L. Fapp
SchnittWarren Low
Herman 'Honey Talk' Nelson hat unvorsichtigerweise eine Menge Spielschulden angesammelt. Nun wird er von einem Wettbetrügerring erpresst, ein Rennpferd zu manipulieren. Honey Talk heuert seinen begriffsstutzigen Cousin Virgil Yokum an, einen Tierarzt-Gehilfen. Virgil soll eigentlich dafür sorgen, dass das berühmte Rennpferd als letzter durch das Ziel geht, doch mit ihm als Reiter wird es sogar Erster.
Besetzung
Dean Martin: Herman 'Honey Talk' Nelson
Jerry Lewis: Virgil Yokum
Richard Haydn: Bertie Searles
Sheldon Leonard: Jumbo Schneider
Pat Crowley: Dr. Autumn Claypool
Marjie Millar: Phyllis Leigh
Robert Strauss: Seldom Seen Kid
Mara Corday: Mary
Jack Kruschen: Short Boy

„Anspruchslose, allzu geschwätzige Komödie um das ungleiche Komiker-Gespann Jerry Lewis und Dean Martin, die ihre unterhaltsamsten Momente in der Verulkung von Gangsterfilmen hat.“
– Lexikon des internationalen Films
Weitere Filme

Mit Dean Martin und Jerry Lewis
Deutscher TitelJahrRegie
My Friend Irma1949George Marshall
Irma das unmögliche Mädchen1950Hal Walker
Krach mit der Kompanie1950Hal Walker
That’s My Boy1951Hal Walker
Seemann pass auf1952Norman Taurog
Schrecken der Division 1952Hal Walker
Der Prügelknabe 1952Hal Walker
Starr vor Angst1953George Marshall
Der Tolpatsch 1953Norman Taurog
Der tollkühne Jockey 1953George Marshall
Der sympathische Hochstapler1954Norman Taurog
Im Zirkus der 3 Manegen1954Joseph Pevney
Man ist niemals zu jung ( : Der Gangsterschreck)1955Norman Taurog
Maler und Mädchen 1955Frank Tashlin
Wo Männer noch Männer sind 1956Norman Taurog
Alles um Anita1956Frank Tashlin
















filmcomedy.de

 Datenquelle: Wikipedia und andere Portale

Textlizenz: Creative-Commons-Lizenz Attribution-ShareAlike 3.0 Unported (abgekürzt CC-by-sa-3.0), der ebenfalls unter http://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/legalcode eingesehen werden kann.
Share:

Dieses Blog durchsuchen

Blog-Archiv

by Günter Sandfort (Willich). Powered by Blogger.

Labels

Blog Archive