This Is Spinal Tap

This Is Spinal Tap (Alternativtitel: Die Jungs von Spinal Tap) ist ein US-amerikanischer Spielfilm aus dem Jahr 1984, der als Pseudo-Dokumentation die fiktive Heavy-Metal-Rockband Spın̈al Tap auf einer Tournee begleitet. Die Komödie war das Filmdebüt des Regisseurs Rob Reiner.


Deutscher TitelThis Is Spinal Tap
OriginaltitelThis Is Spinal Tap
ProduktionslandVereinigte Staaten
OriginalspracheEnglisch
Erscheinungsjahr1984
Länge82 Minuten
AltersfreigabeFSK 12
RegieRob Reiner
DrehbuchChristopher Guest,
Michael McKean,
Harry Shearer,
Rob Reiner
ProduktionKaren Murphy
MusikChristopher Guest,
Michael McKean,
Harry Shearer,
Rob Reiner
KameraPeter Smokler
SchnittKent Beyda,
Kim Secrist

Spın̈al Tap ist eine britische Band, die während der 1960er Jahre gegründet wurde und zunächst Beatmusik und danach im Stile der Flower-Power-Bewegung spielte. Zwanzig Jahre später ist sie eine krisengeplagte Heavy-Metal-Band, deren Schlagzeuger allesamt einen frühzeitigen Tod sterben. Im Zuge der Tournee zu ihrem neuesten Album Smell the Glove kommt es zu einer handfesten Krise, da die Veröffentlichung des Albums zunächst wegen der sexistischen Covergestaltung abgelehnt wird und es bei den Konzerten zu Zwischenfällen und Missverständnissen kommt. Die Freundin von Sänger David St. Hubbins droht endgültig einen Keil zwischen die Bandmitglieder zu treiben.

  • Das Lexikon des internationalen Films schrieb, der Film sei eine „intelligent-witzige, manchmal boshafte Auseinandersetzung mit dem Showgeschäft und dem Filmemachen“ und zudem gleichzeitig ein „raffinierter satirischer Kommentar über Schein und Sein, Mythen-Bildung und Wirklichkeit im (Musik-)Showgeschäft (This Is Spinal Tap. In: Lexikon des internationalen Films. Zweitausendeins, abgerufen am 4. November 2017)

  • Die Band Spın̈al Tap entstand 1978 für das Comedy-Special The TV Show. Die drei Schauspieler schlossen sich daraufhin mit Regisseur Rob Reiner zusammen. Für einen großen Teil des Films gab es kein Drehbuch, die Schauspieler improvisierten und Reiner schnitt das Rohmaterial später zusammen. Aufgrund dieser Vorgehensweise liegt deutlich mehr als das zunächst veröffentlichte Material vor, die DVD-Edition enthält als Bonus eine zusätzliche Stunde Filmmaterial. Bei der Erstveröffentlichung war der Film zunächst nur wenig erfolgreich, da den Zuschauern offenbar nicht immer klar war, dass es sich um eine Satire handelte. 
  • Zu einem Kultfilm avancierte This Is Spinal Tap mit dem Erscheinen auf DVD.
  • Sehr bekannt ist beispielsweise die Argumentation, ein Gitarrenverstärker, dessen Lautstärkereglerskala bis 11 statt bis 10 reicht, sei „eins lauter“ als üblich. Diese Argumentation ist dafür verantwortlich, dass This Is Spinal Tap der einzige Film ist, dessen Maximalpunktzahl auf dem Portal IMDb als 11 statt der üblichen 10 angezeigt wird.
  • Die von Fran Drescher dargestellte Rolle der Bobbi Flekman wurde 1997 in einer Folge der Sitcom Die Nanny fortgeführt (Staffel 5, Folge 3: The Bobbi Flekman Story).
Besetzung
Michael McKean: David St. Hubbins
Christopher Guest: Nigel Tufnel
Harry Shearer: Derek Smalls
Tony Hendra: Ian Faith
Rob Reiner: Marty DiBergi
Ed Begley junior: John Pepys
Fran Drescher: Bobbi Flekman
Patrick Macnee: Sir Denis Eton-Hogg
Billy Crystal: Morty der Pantomime
Paul Shaffer: Artie Fufkin
Bruno Kirby: Tommy Pischedda
Danny Kortchmar: Ronnie Pudding
June Chadwick: Jeanine Pettibone
Anjelica Huston: Polly Deutsch
Dana Carvey: Pantomimen-Kellner
Charles Levin: Disc 'n' Dat Manager




Weitere Filme vom Regisseur:
xxx












Bild:Von Commonwealth Club from San Francisco, San Jose, United States - Dan Ashley, Rob Reiner, CC BY 2.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=42016569







filmcomedy.de

 Datenquelle: Wikipedia und andere Portale

Textlizenz: Creative-Commons-Lizenz Attribution-ShareAlike 3.0 Unported (abgekürzt CC-by-sa-3.0), der ebenfalls unter http://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/legalcode eingesehen werden kann.
Share:

Filmkomödien nach Jahr:

1930 (1) 1931 (3) 1932 (3) 1933 (2) 1934 (3) 1935 (3) 1936 (5) 1937 (3) 1938 (8) 1939 (9) 1940 (9) 1941 (9) 1942 (10) 1943 (2) 1944 (4) 1945 (4) 1946 (3) 1947 (5) 1948 (4) 1949 (5) 1950 (6) 1951 (5) 1952 (5) 1953 (3) 1954 (4) 1955 (4) 1956 (2) 1957 (3) 1958 (9) 1959 (8) 1960 (8) 1961 (6) 1962 (4) 1963 (8) 1964 (12) 1965 (6) 1966 (9) 1967 (9) 1968 (8) 1969 (5) 1970 (5) 1971 (3) 1972 (6) 1973 (3) 1974 (5) 1975 (3) 1976 (6) 1977 (5) 1978 (4) 1979 (6) 1980 (6) 1981 (6) 1982 (7) 1983 (5) 1984 (8) 1985 (5) 1986 (9) 1987 (5) 1988 (8) 1989 (5) 1990 (8) 1991 (10) 1992 (4) 1993 (10) 1994 (5) 1995 (3) 1996 (6) 1997 (5) 1998 (9) 1999 (6) 2000 (7) 2001 (9) 2002 (5) 2003 (10) 2004 (8) 2005 (5) 2006 (8) 2007 (8) 2008 (4) 2009 (6) 2010 (7) 2011 (8) 2012 (5) 2013 (2) 2014 (8) 2015 (2) 2016 (2) 2017 (2) 2018 (2) 2019 (2) 2020 (3) 2021 (1)

filmcomedy.de durchsuchen

Wichtige Darsteller

Adam Sandler Adrien Brody Arnold Schwarzenegger Arthur Lake Ashton Kutcher Ben Stiller Bernard Blier Bill Murray Bill Pullman Billy Crystal Bob Hope Brian Donlevy Bruce Willis Cary Grant Charlie Sheen Chevy Chase Chris Elliott Clark Gable Dan Aykroyd Danny DeVito David Niven Dean Jones Dean Martin Dennis Quaid Dom DeLuise Dudley Moore Dustin Hoffman Eddie Murphy Ernie Hudson Fisher Stevens Fred MacMurray Fredric March Gary Cooper Gene Hackman Gene Wilder George Clooney Gérard Depardieu Glenn Ford Greg Kinnear Hal Walker Harold Ramis Hector Elizondo Jack Black Jack Conway Jack Lemmon Jack Nicholson Jackie Chan James Belushi James Garner James Stewart Jason Bateman Jason Schwartzman Jean Rochefort Jean-Paul Belmondo Jeff Daniels Jeff Goldblum Jerry Lewis Jim Carrey John Barrymore John Candy John Cleese John Cusack John Goodman John Lithgow Judge Reinhold Keenan Wynn Kenneth Connor Kenneth Williams Kevin Dunn Kevin Spacey Larry Simms Leslie Nielsen Louis de Funès Mark Wahlberg Mel Brooks Melvyn Douglas Michael Caine Michael J. Fox Michel Aumont Mickey Rooney Nick Frost Owen Wilson Paul Rudd Peter Sellers Peter Ustinov Pierre Richard Ray Milland René Clair Richard Dreyfuss Rick Moranis Robert Dalban Robert De Niro Robert Loggia Robert Wagner Robin Williams Rowan Atkinson Sean Anders Seth Green Sid James Simon Pegg Spencer Tracy Stan Laurel Stéphane Robelin Steve Carell Steve Martin Tim Curry Tom Hanks Tony Curtis Tony Randall Walter Matthau Will Ferrell William Demarest Woody Allen Yves Montand Zach Galifianakis

Wichtige Darstellerinnen:

Andie MacDowell Anjelica Huston Anna Faris Anne Bancroft Anne Hathaway Annie Potts Audrey Hepburn Barbara Stanwyck Bernadette Peters Bette Midler Cameron Diaz Carmen Electra Carrie Fisher Charlize Theron Christina Applegate Claudette Colbert Claudia Cardinale Connie Britton Daphne Zuniga Debbie Reynolds Drew Barrymore Elisabeth Shue Elizabeth Hurley Elke Sommer Emma Stone Emmanuelle Béart Eva Gabor Eva Mendes Evan Rachel Wood Goldie Hawn Gwyneth Paltrow Halle Berry Hattie Jacques Helen Hunt Hilary Duff Hilary Swank Ina Claire Jane Fonda Janet Leigh Jean Stapleton Jennifer Aniston Jennifer Garner Jennifer Lopez Jenny McCarthy Jessica Biel Joan Crawford Joan Cusack Joan Sims Jodie Foster Judge Reinhold Judy Davis Judy Holliday Julia Louis-Dreyfus Julie Andrews Julie Hagerty Juliette Lewis Kate Hudson Katharine Hepburn Katherine Heigl Kathleen Turner Kim Basinger Kim Novak Kirstie Alley Kristen Wiig Kristin Chenoweth Leighton Meester Lily Tomlin Madonna Marie-Christine Barrault Marilu Henner Marilyn Monroe Marisa Tomei Marlene Dietrich Meg Ryan Meryl Streep Mia Farrow Michelle Pfeiffer Mila Kunis Molly Shannon Nastassja Kinski Natalie Portman Natalie Wood Nicole Kidman Ornella Muti Pamela Reed Paula Prentiss Penélope Cruz Penny Singleton Renée Zellweger Rita Hayworth Rita Wilson Rosalind Russell Rosie O'Donnell Scarlett Johansson Sharon Stone Shirley MacLaine Sigourney Weaver Sofia Vergara Sophie Marceau Teri Polo Thelma Ritter Tilda Swinton Tina Fey Uma Thurman Ursula Andress Vanessa Paradis Veronica Lake Whoopi Goldberg Winona Ryder

Produktionsland

filmcomedy.de by Günter Sandfort (Willich). Powered by Blogger.

Labels