Die unglaubliche Entführung der verrückten Mrs. Stone


Die unglaubliche Entführung der verrückten Mrs. Stone (Originaltitel: Ruthless People) ist eine Filmkomödie aus dem Jahr 1986 mit Bette Midler, Danny DeVito, Helen Slater und Judge Reinhold. Eine Nebenrolle spielte Bill Pullman, der damit seinen ersten Auftritt in einem Spielfilm hatte. Auch für den Drehbuch-Autor Dale Launer war es der erste Film. Regie führten Jim Abrahams, David Zucker und Jerry Zucker. Der Titelsong Ruthless People wird von Mick Jagger gesungen.
Deutscher TitelDie unglaubliche Entführung der verrückten Mrs. Stone
OriginaltitelRuthless People
ProduktionslandUSA
OriginalspracheEnglisch
Erscheinungsjahr1986
Länge91 Minuten
AltersfreigabeFSK 16
RegieJim Abrahams, David Zucker, Jerry Zucker
DrehbuchDale Launer
ProduktionMichael Peyser
MusikMichel Colombier
KameraJan de Bont
SchnittGib Jaffe, Arthur Schmidt

Modemagnat Sam Stone ist Millionär und hasst seine Frau Barbara, die er lediglich aus finanziellen Gründen geheiratet hat, um an das Geld ihres Vaters zu kommen. Er beschließt, sie umzubringen und ein Leben mit seiner Geliebten Carol Dodsworth zu führen, die er in seinen Plan einweiht. Noch bevor es jedoch zur Ausführung der Straftat kommt, wird Barbara Opfer einer Entführung.
Die Kidnapper sind Ken Kessler und seine Frau Sandy, ein eigentlich gutherziges Ehepaar mit finanziellen Problemen. Sandy war als aufstrebende Modedesignerin tätig, wurde aber von Sam Stone ihrer Entwürfe beraubt, der Erfolg mit ihrem geistigen Eigentum feierte. Sie bluffen und drohen damit, Barbara zu ermorden, falls Sam nicht die Summe von 500.000 Dollar bezahlt. Dieser denkt gar nicht daran, das Lösegeld auszuliefern, da ihm diese Entwicklung gelegen kommt, mimt aber vor der Polizei und der Presse den verzweifelten Ehemann. Kessler, der nie die Absicht hatte, Barbara zu töten, reduziert die Lösegeldsumme letztlich von 500.000 Dollar auf 10.000 Dollar, jedoch weigert sich Sam nach wie vor, zu zahlen. Währenddessen stellt Barbara erfreut fest, dass sie während ihrer Gefangenschaft bei ihren Entführern durch sportliche Betätigung stark abgenommen hat, was ihr zuvor trotz zahlreicher Bemühungen nicht gelungen war. Als sie Sandy fragt, ob sie Kleider habe, die sie anprobieren könne, gibt ihr diese einige von ihr selbst entworfene Stücke, woraufhin Barbara Sandys Talent erkennt. Die beiden Frauen freunden sich an, und Barbara erfährt, dass Sam nicht bereit war, das Geld für sie zu zahlen, was sie kränkt.
In einer parallelen Handlung versuchen Carol Dodsworth und ihr Freund Earl, die denken, die Entführung sei nur inszeniert, Sam zu erpressen. Sie schicken an Sam ein vermeintlich belastendes Videoband, wobei sie annehmen, dass darauf Sam bei der Ermordung seiner Ehefrau zu sehen ist. In Wahrheit hat Earl jedoch den örtlichen Polizeichef bei einem Liebesspiel gefilmt. Als Sam bei Erhalt des Videos nur belustigt reagiert und meint, er werde mit Carol dasselbe anstellen, schickt diese eine weitere Kopie an die Polizei. Dort gelangt das Video in die Hände des Polizeichefs, der völlig irritiert ist und es so versteht, dass Carol ihn mit den sexuellen Aufnahmen erpressen will. In der Annahme, das Band zeige Beweise, verlangt sie von ihm, Sam zu verhaften. Tatsächlich findet die Polizei in seiner Wohnung jene Utensilien, die er für seinen ursprünglichen, aber nicht ausgeführten Mordplan besorgt hatte, sowie Beweise für die Affäre mit Carol. Sam wird so zum Hauptverdächtigen und hat nun massives Interesse daran, dass seine Frau lebend wieder auftaucht, damit der Verdacht nicht länger auf ihm liegt.

Besetzung
Danny DeVito: Sam Stone
Bette Midler: Barbara Stone
Judge Reinhold: Ken Kessler
Helen Slater: Sandy Kessler
Anita Morris: Carol Dodsworth
Bill Pullman: Earl Mott
William G. Schilling: Chief Benton
Art Evans: Lt. Bender
Clarence Felder: Lt. Walters
J. E. Freeman: Schlafzimmer-Killer

Weitere Filme von Zucker, Abrahams & Zucker (auch bekannt als ZAZ):

TitelJahr
Kentucky Fried Movie1977
Die unglaubliche Reise in einem verrückten Flugzeug1980
Die nackte Pistole1982
Top Secret!1984
Die unglaubliche Entführung der verrückten Mrs. Stone1986
Zwei mal Zwei1988
Die nackte Kanone1988
Ghost – Nachricht von Sam1990
Ein Mädchen namens Dinky1990
Die nackte Kanone 2½1991
Hot Shots! – Die Mutter aller Filme1991
Hot Shots! Der zweite Versuch1993
Mafia! – Eine Nudel macht noch keine Spaghetti!1998
Die Sportskanonen1998
Rat Race – Der nackte Wahnsinn2001
Partyalarm – Finger weg von meiner Tochter2003
Scary Movie 3 2003
Scary Movie 4 2006


















filmcomedy.de

 Datenquelle: Wikipedia und andere Portale

Textlizenz: Creative-Commons-Lizenz Attribution-ShareAlike 3.0 Unported (abgekürzt CC-by-sa-3.0), der ebenfalls unter http://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/legalcode eingesehen werden kann.
Share:

filmcomedy.de ist...

... zusäzlich erreichbar unter

witzig.cyou

Geburtstagslisten

... jetzt in erweiterte Form bei:

Dieses Blog durchsuchen

Blog-Archiv

by Günter Sandfort (Willich). Powered by Blogger.

Labels

Blog Archive