Die nackte Kanone

Die nackte Kanone ist eine amerikanische Slapstick-Komödie aus dem Jahr 1988 und der erste von drei Teilen der Filmreihe des Regisseurs David Zucker.  Das Drehbuch schrieb er zusammen mit seinem Bruder Jerry Zucker und seinem Kollegen Jim Abrahams. Die drei sind auch als ZAZ bekannt.
Der Film ging aus der Fernsehserie Die nackte Pistole hervor. Im Rahmen der Die-nackte-Kanone-Reihe drehte Zucker später noch Die nackte Kanone 2½ (1991) und Die nackte Kanone 33⅓ (1994). Leslie Nielsen wurde durch seine Rolle als Frank Drebin in Die nackte Kanone im deutschsprachigen Raum zum bekannten Filmstar.

Deutscher TitelDie nackte Kanone
OriginaltitelThe Naked Gun: From the Files of Police Squad!
ProduktionslandVereinigte Staaten
OriginalspracheEnglisch
Erscheinungsjahr1988
Länge81 Minuten
AltersfreigabeFSK 12
JMK 6
RegieDavid Zucker
DrehbuchJerry Zucker,
Jim Abrahams,
David Zucker, Pat Proft
ProduktionRobert K. Weiss
MusikIra Newborn
KameraRobert M. Stevens
SchnittMichael Jablow
 Als Lieutenant Frank Drebin aus einem Urlaub in Beirut nach Los Angeles zurückkehrt, liegt sein Kollege Nordberg im Krankenhaus. Dieser war einem Drogendeal auf der Spur, dessen Hintermann der Industrielle Vincent Ludwig ist. Dieser plant ein Attentat auf die britische Königin Elisabeth II. während ihres USA-Besuches. Bei den Ermittlungen stellt sich Drebin jedoch immer wieder so ungeschickt an, dass seine Vorgesetzten in ihm bald die größte Gefahr für den Staatsbesuch sehen. Drebin lässt sich jedoch von Rückschlägen nicht entmutigen und gewinnt sogar Ludwigs Sekretärin Jane Spencer als Geliebte und Verbündete.
Bei einem Baseball-Spiel kommt es zum Showdown: Ludwig hat einen Baseballspieler durch Hypnose so manipuliert, dass dieser auf sein Kommando versucht, die britische Königin zu erschießen. Drebin gelingt es jedoch, den Baseballspieler aufzuhalten und – mehr aus einem Versehen heraus – Vincent Ludwig zu erledigen. Am Schluss wird er dann noch als Held gefeiert, jedoch nicht ohne in einem letzten Akt der Schusseligkeit seinem eben genesenen Kollegen Nordberg wieder einen Krankenhausaufenthalt zu bescheren.
Besetzung
Leslie Nielsen: Lt. Frank Drebin
Priscilla Presley: Jane Spencer
Ricardo Montalbán: Vincent Ludwig
George Kennedy: Captain Ed Hocken
O. J. Simpson: Detective Nordberg
Susan Beaubian: Wilma Nordberg
Nancy Marchand: Mayor Barkley
Raye Birk: Pahpshmir
Jeannette Charles: Königin Elisabeth II.
Ed Williams: Ted Olsen
Nicholas Worth: Ludwigs Handlanger
„Die Handlung ist Auslöser für ein Feuerwerk von Slapstick-Gags, absurden Parodien und Veralberungen erfolgreicher Film- und Fernsehgenres. Nicht immer dezent und geschmackvoll, aber irrsinnig komisch.“
– Lexikon des internationalen Films[




Weitere Filme von Zucker, Abrahams & Zucker (auch bekannt als ZAZ):

Kentucky Fried Movie1977
Die unglaubliche Reise in einem verrückten Flugzeug1980
Die nackte Pistole1982
Top Secret!1984
Die unglaubliche Entführung der verrückten Mrs. Stone1986
Zwei mal Zwei1988
Die nackte Kanone1988
Ghost – Nachricht von Sam1990
Ein Mädchen namens Dinky1990
Die nackte Kanone 2½1991
Hot Shots! – Die Mutter aller Filme1991
Hot Shots! Der zweite Versuch1993
Mafia! – Eine Nudel macht noch keine Spaghetti!1998
Die Sportskanonen1998
Rat Race – Der nackte Wahnsinn2001
Partyalarm – Finger weg von meiner Tochter2003
Scary Movie 3 2003
Scary Movie 4 2006
















filmcomedy.de

 Datenquelle: Wikipedia und andere Portale

Textlizenz: Creative-Commons-Lizenz Attribution-ShareAlike 3.0 Unported (abgekürzt CC-by-sa-3.0), der ebenfalls unter http://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/legalcode eingesehen werden kann.
Share:

filmcomedy.de ist...

... zusäzlich erreichbar unter

witzig.cyou

Geburtstagslisten

... jetzt in erweiterte Form bei:

Dieses Blog durchsuchen

Blog-Archiv

by Günter Sandfort (Willich). Powered by Blogger.

Labels

Blog Archive