Die Qual der Wahl

Die Qual der Wahl (Originaltitel: The Campaign) ist eine US-amerikanische Filmkomödie aus dem Jahr 2012. Regie führte Jay Roach, das Drehbuch schrieben Chris Henchy und Shawn Harwell. In den Hauptrollen sind Will Ferrell, Zach Galifianakis, Jason Sudeikis, Katherine LaNasa und Dylan McDermott zu sehen.
Deutscher TitelDie Qual der Wahl
OriginaltitelThe Campaign
ProduktionslandVereinigte Staaten
OriginalspracheEnglisch
Erscheinungsjahr2012
Länge85 Minuten
AltersfreigabeFSK 12
JMK 12
RegieJay Roach
DrehbuchChris Henchy,
Shawn Harwell
ProduktionJay Roach,
Adam McKay,
Will Ferrell,
Zach Galifianakis
MusikTheodore Shapiro
KameraJim Denault
SchnittCraig Alpert,
Jon Poll
Der demokratische Abgeordnete Cam Brady möchte bei den Wahlen in North Carolina zum fünften Mal hintereinander in den Kongress gewählt werden. Seine Kampagne wird jedoch durch das Bekanntwerden einer Affäre mit einer seiner Anhängerinnen beschädigt, die herauskommt, da er versehentlich eine sexuell anzügliche Nachricht auf dem Anrufbeantworter einer einheimischen Familie hinterlässt.
Die beiden korrupten Geschäftsleute Glen und Wade Motch nutzen diese Gelegenheit, um Marty Huggins, Direktor des Tourismusbüros der Stadt Hammond und Sohn eines ihrer Mitarbeiter, Raymond Huggins, davon zu überzeugen, gegen Cam für die Republikaner anzutreten. Cam unterschätzt Marty zunächst und demütigt ihn, indem er eine Videobiografie über sein bisheriges naives Leben zeigt. Daraufhin engagieren die Brüder Motch Tim Wattley als Martys Wahlkampfmanager. Dieser schafft es, Marty in der Öffentlichkeit als einen erfolgreichen Politiker und Familienvater darzustellen. Auch Martys Umfragewerte steigen durch seine neue Kampagne erheblich, während die von Cam weiter sinken, als er versucht, Marty zu schlagen, dabei aber ein Baby trifft. Später lässt Cam Werbespots schalten, die Marty als al-Qaida-Terroristen porträtieren, während Marty Cam als einen falschen Christen entlarvt, als dieser das Vaterunser falsch aufsagt. Cam versucht durch den Besuch in einer Snake handler-Kirche sein religiöses Bild in der Öffentlichkeit wiederherzustellen, wird jedoch von einer Schlange gebissen. Ein Video von dem Biss landet im Internet, wodurch Cams Umfragewerte noch weiter sinken.
Als Cams Sohn für das Amt des Klassensprechers kandidieren möchte, merkt Cam, dass er für ihn ein schlechtes Vorbild ist und besucht Marty, um Frieden zu schließen. Marty beginnt Cam betrunken zu machen, worauf dieser ihm erzählt, dass er Politiker geworden ist, um den Menschen zu helfen. So berichtet er von einer Geschichte, als er noch ein Kind war und als Klassensprecher ein altes rostiges Klettergerüst vom Spielplatz entfernen lassen hat. Nachdem Cam gegangen ist, wird Marty von Tim dazu überredet, die Polizei anzurufen und Cam für sein Fahren unter Alkoholeinfluss anzuschwärzen. Dieser wird dafür verhaftet, seine Popularität sinkt noch weiter. Als Marty einen Werbespot ausstrahlen lässt, in dem Cams Sohn Marty als „Dad“ bezeichnet, nimmt Cam an Marty Rache, indem er Martys vernachlässigte Ehefrau Mitzi verführt, den Geschlechtsverkehr mit ihr heimlich aufzeichnet und als Wahlkampfwerbespot ausstrahlt. Das veröffentlichte Video demütigt die Familie Huggins und führt dazu, dass Cams Wahlkampfmanager Mitch ihn verlässt, da er findet, dass Cam mit dem Sexvideo zu weit gegangen ist. Marty übt Vergeltung, als er Cam bei einem Jagdausflug ins Bein schießt, wodurch Martys eigene Popularität ansteigt.
Als sich der Wahltermin nähert, trifft sich Marty mit den Brüdern Motch und erfährt von ihren Plänen, Hammond an ihre chinesischen Geschäftspartner zu verkaufen und die Stadt in eine Ansammlung von Fabriken zu verwandeln. So bemerkt Marty, dass er nur benutzt worden ist und lehnt die weitere Unterstützung der Brüder ab. Um ihre Pläne doch noch umsetzen zu können, bieten sie dem zu diesem Zeitpunkt weit abgeschlagenen Cam ihre Unterstützung an. Inzwischen versöhnt sich Marty wieder mit seiner Familie.
Am Tag der Wahl scheint Cams Sieg eine sichere Sachen zu werden, bis Marty in einem in letzter Minute gesendeten Werbespot verspricht, der ehrlichste Abgeordnete zu werden, falls er gewählt werden sollte.
RollennameSchauspieler/inSynchronsprecher/in
Camden „Cam“ BradyWill FerrellUwe Büschken
Martin „Marty“ HugginsZach GalifianakisMichael Iwannek
Mitch WilsonJason SudeikisNorman Matt
Rose BradyKatherine LaNasaMelanie Pukaß
Tim WattleyDylan McDermottTom Vogt
Glen MotchJohn LithgowFrank-Otto Schenk
Wade MotchDan AykroydThomas Danneberg
Raymond HugginsBrian CoxKlaus Sonnenschein
Mitzi HugginsSarah BakerNicole Hannak
JanetteTaryn Terrell
Tripp HugginsJosh LawsonPhilipp Moog



Weitere Filme vom Regisseur:

FilmJahr
Die Qual der Wahl2012
Dinner für Spinner 2010
Meine Frau, ihre Schwiegereltern und ich2004
Austin Powers in Goldständer2002
Meine Braut, ihr Vater und ich2000
Austin Powers – Spion in geheimer Missionarsstellung 1999
Austin Powers – Das Schärfste, was Ihre Majestät zu bieten hat1997
















filmcomedy.de

 Datenquelle: Wikipedia und andere Portale

Textlizenz: Creative-Commons-Lizenz Attribution-ShareAlike 3.0 Unported (abgekürzt CC-by-sa-3.0), der ebenfalls unter http://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/legalcode eingesehen werden kann.
Share:

Filmkomödien nach Jahr:

1930 (1) 1931 (3) 1932 (3) 1933 (2) 1934 (3) 1935 (3) 1936 (5) 1937 (3) 1938 (8) 1939 (9) 1940 (9) 1941 (9) 1942 (10) 1943 (2) 1944 (4) 1945 (4) 1946 (3) 1947 (5) 1948 (4) 1949 (5) 1950 (6) 1951 (5) 1952 (5) 1953 (3) 1954 (4) 1955 (4) 1956 (2) 1957 (3) 1958 (9) 1959 (8) 1960 (8) 1961 (6) 1962 (4) 1963 (8) 1964 (12) 1965 (6) 1966 (9) 1967 (9) 1968 (8) 1969 (5) 1970 (5) 1971 (3) 1972 (6) 1973 (3) 1974 (5) 1975 (3) 1976 (6) 1977 (5) 1978 (4) 1979 (6) 1980 (6) 1981 (6) 1982 (7) 1983 (5) 1984 (8) 1985 (5) 1986 (9) 1987 (5) 1988 (8) 1989 (5) 1990 (8) 1991 (10) 1992 (4) 1993 (10) 1994 (5) 1995 (3) 1996 (6) 1997 (5) 1998 (9) 1999 (6) 2000 (7) 2001 (9) 2002 (5) 2003 (10) 2004 (8) 2005 (5) 2006 (8) 2007 (8) 2008 (4) 2009 (6) 2010 (7) 2011 (8) 2012 (5) 2013 (2) 2014 (8) 2015 (2) 2016 (2) 2017 (2) 2018 (2) 2019 (2) 2020 (3) 2021 (1)

filmcomedy.de durchsuchen

Wichtige Darsteller

Adam Sandler Adrien Brody Arnold Schwarzenegger Arthur Lake Ashton Kutcher Ben Stiller Bernard Blier Bill Murray Bill Pullman Billy Crystal Bob Hope Brian Donlevy Bruce Willis Cary Grant Charlie Sheen Chevy Chase Chris Elliott Clark Gable Dan Aykroyd Danny DeVito David Niven Dean Jones Dean Martin Dennis Quaid Dom DeLuise Dudley Moore Dustin Hoffman Eddie Murphy Ernie Hudson Fisher Stevens Fred MacMurray Fredric March Gary Cooper Gene Hackman Gene Wilder George Clooney Gérard Depardieu Glenn Ford Greg Kinnear Hal Walker Harold Ramis Hector Elizondo Jack Black Jack Conway Jack Lemmon Jack Nicholson Jackie Chan James Belushi James Garner James Stewart Jason Bateman Jason Schwartzman Jean Rochefort Jean-Paul Belmondo Jeff Daniels Jeff Goldblum Jerry Lewis Jim Carrey John Barrymore John Candy John Cleese John Cusack John Goodman John Lithgow Judge Reinhold Keenan Wynn Kenneth Connor Kenneth Williams Kevin Dunn Kevin Spacey Larry Simms Leslie Nielsen Louis de Funès Mark Wahlberg Mel Brooks Melvyn Douglas Michael Caine Michael J. Fox Michel Aumont Mickey Rooney Nick Frost Owen Wilson Paul Rudd Peter Sellers Peter Ustinov Pierre Richard Ray Milland René Clair Richard Dreyfuss Rick Moranis Robert Dalban Robert De Niro Robert Loggia Robert Wagner Robin Williams Rowan Atkinson Sean Anders Seth Green Sid James Simon Pegg Spencer Tracy Stan Laurel Stéphane Robelin Steve Carell Steve Martin Tim Curry Tom Hanks Tony Curtis Tony Randall Walter Matthau Will Ferrell William Demarest Woody Allen Yves Montand Zach Galifianakis

Wichtige Darstellerinnen:

Andie MacDowell Anjelica Huston Anna Faris Anne Bancroft Anne Hathaway Annie Potts Audrey Hepburn Barbara Stanwyck Bernadette Peters Bette Midler Cameron Diaz Carmen Electra Carrie Fisher Charlize Theron Christina Applegate Claudette Colbert Claudia Cardinale Connie Britton Daphne Zuniga Debbie Reynolds Drew Barrymore Elisabeth Shue Elizabeth Hurley Elke Sommer Emma Stone Emmanuelle Béart Eva Gabor Eva Mendes Evan Rachel Wood Goldie Hawn Gwyneth Paltrow Halle Berry Hattie Jacques Helen Hunt Hilary Duff Hilary Swank Ina Claire Jane Fonda Janet Leigh Jean Stapleton Jennifer Aniston Jennifer Garner Jennifer Lopez Jenny McCarthy Jessica Biel Joan Crawford Joan Cusack Joan Sims Jodie Foster Judge Reinhold Judy Davis Judy Holliday Julia Louis-Dreyfus Julie Andrews Julie Hagerty Juliette Lewis Kate Hudson Katharine Hepburn Katherine Heigl Kathleen Turner Kim Basinger Kim Novak Kirstie Alley Kristen Wiig Kristin Chenoweth Leighton Meester Lily Tomlin Madonna Marie-Christine Barrault Marilu Henner Marilyn Monroe Marisa Tomei Marlene Dietrich Meg Ryan Meryl Streep Mia Farrow Michelle Pfeiffer Mila Kunis Molly Shannon Nastassja Kinski Natalie Portman Natalie Wood Nicole Kidman Ornella Muti Pamela Reed Paula Prentiss Penélope Cruz Penny Singleton Renée Zellweger Rita Hayworth Rita Wilson Rosalind Russell Rosie O'Donnell Scarlett Johansson Sharon Stone Shirley MacLaine Sigourney Weaver Sofia Vergara Sophie Marceau Teri Polo Thelma Ritter Tilda Swinton Tina Fey Uma Thurman Ursula Andress Vanessa Paradis Veronica Lake Whoopi Goldberg Winona Ryder

Produktionsland

filmcomedy.de by Günter Sandfort (Willich). Powered by Blogger.

Labels

Archiv