Free Guy

Free Guy ist eine US-amerikanische Science-Fiction-Action-Komödie von Shawn Levy, die am 10. Dezember 2020 in die deutschen und am darauffolgenden Tag in die US-amerikanischen Kinos kommen soll.

OriginaltitelFree Guy
ProduktionslandUSA
OriginalspracheEnglisch
Erscheinungsjahr2020
RegieShawn Levy
DrehbuchMatt Lieberman, Zak Penn
ProduktionGreg Berlanti,
Adam Kolbrenner,
Shawn Levy,
Ryan Reynolds,
Sarah Schechter
MusikChristophe Beck
KameraGeorge Richmond
SchnittDean Zimmerman
 In dem Open-World-Videospiel „Free City“, einem Zusammenschluss von „Grand Theft Auto“ und „Fortnite“, ist Guy ein Nicht-Spieler-Charakter, der als Bankangestellter arbeitet. Dank eines Codes, den die Programmierer Milly und Keys in „Free City“ eingefügt haben, wird Guy bewusst, dass seine Welt ein Videospiel ist. Daraufhin versucht er, selbst zum Helden zu werden. Ein Rennen gegen die Zeit beginnt, denn es gilt auch das Spiel zu retten, bevor die Entwickler es herunterfahren können
Besetzung
Ryan Reynolds: Guy
Taika Waititi: Antoine
Jodie Comer: Milly / Molotov Girl
Joe Keery: Keys
Lil Rel Howery: Buddy
Utkarsh Ambudkar: Mouser
Camille Kostek: Beauty
Britne Oldford: Missy





Weitere Filme vom Regisseur:

FilmJahrDarsteller
Free Guy2020 ( 11.12. 2020 )Ryan Reynolds
Jodie Comer
Joe Keery
Lil Rel Howery
Utkarsh Ambudkar
Taika Waititi
Nachts im Museum: Das geheimnisvolle Grabmal2014Ben Stiller
Robin Williams
Owen Wilson
Dan Stevens
Ben Kingsley
Sieben verdammt lange Tage 2014Jason Bateman,
Tina Fey,
Adam Driver,
Rose Byrne,
Corey Stoll,
Prakti.com2013Max Minghella, Owen Wilson, Rose Byrne, Vince Vaughn,
Date Night – Gangster für eine Nacht2010Steve Carell, Tina Fey, Mark Wahlberg
Nachts im Museum 22009Ben Stiller
Amy Adams
Owen Wilson
Hank Azaria
Christopher Guest
Alain Chabat
Robin Williams
Nachts im Museum2006Ben Stiller, Carla Gugino, Dick Van Dyke
Der rosarote Panther2006Steve Martin, Kevin Kline, Jean Reno
Im Dutzend billiger 2003Steve Martin, Bonnie Hunt, Piper Perabo
Voll verheiratet 2003Ashton Kutcher, Brittany Murphy, Christian Kane
Lügen haben kurze Beine 2002Frankie Muniz, Paul Giamatti, Amanda Bynes
















filmcomedy.de

 Datenquelle: Wikipedia und andere Portale

Textlizenz: Creative-Commons-Lizenz Attribution-ShareAlike 3.0 Unported (abgekürzt CC-by-sa-3.0), der ebenfalls unter http://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/legalcode eingesehen werden kann.
Share:

Dieses Blog durchsuchen

Blog-Archiv

by Günter Sandfort (Willich). Powered by Blogger.

Labels

Blog Archive